Vor Balayage Haare selbst dunkler Färben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kein Foto zu sehen, dunkler färben geht allerdings immer...
Die Gefahr besteht eben, dass es fleckig wird, wenn du noch nicht so viele Erfahrungen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janskiii
14.07.2017, 09:23

Ja leider hab ich den Buttom zum Bild hochladen nicht gefunden... 😂🙈

Erfahrung im selbst färben habe ich schon, bisher leider oft nicht sehr gute... :-D Jedoch hat dunkler bisher immer ganz gut funktioniert. Dann werde ich es wohl auf gut glück versuchen... Danke dir!

0
Kommentar von SunnyLaSun
14.07.2017, 09:30

besser wäre es natürlich, wenn du das alles dem Friseur überlässt:) aber wenn du es dir zutraust, viel Glück!:)

0

Also du sagst ja selbst, dass du nicht viel Erfahrung mit Haare färben hast, dann würde ich lieber die Finger weglassen. Dunkler färben ist zwar eigentlich nicht schwer, aber wenn man verschiedene Ausgangsfarben hat wird es auch nicht gleichmäßig. Das kann ein Friseur oder jemand der viel Erfahrung hat schon eher hinbekommen.

Ich würde es sein lassen, beim Friseur dann lieber ein paar Euro mehr zahlen und dann ein schönes Ergebnis haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janskiii
14.07.2017, 10:34

Das ist auch wieder wahr... Generell hab ich einfach bisschen bammel davor, da ich mir die Haare erst vor Kurzem mutwillig von lang auf kurz schneiden lassen habe, um endlich gesundes Haar zu haben... Jetzt gefällt mir die Tönung allein nur nicht mehr und ich habe Angst, dass wenn ich sie erst Färben lasse und dann noch eine Blondierung draufhauen lasse, dass ich am Ende wieder nur kaputte Haare habe ... 😕

0

Hier das Bild von den Haaren, wie sie aussehen sollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?