Von wem stammt das Zitat "Keine Freiheit für die Feinde der Freiheit"?

3 Antworten

Keine Freiheit den Feinden der Freiheit

ein Zitat von Louis Antoine Léon Saint-Just

Keine Freiheit für die Feinde der Freiheit!

Der Schlachtruf der wehrhaften Demokratie würde vielleicht seltener und mit weniger Inbrunst zitiert, wenn bekannter wäre, dass seine Urheberschaft einem der fanatischsten Köpfe der französischen Revolution zugeschrieben wird: Saint-Just, den man wegen seiner Rolle im Wohlfahrtskomitee auch den „Erzengel des Terrors“ nannte. Wie er wirklich dachte, hat Saint-Just an anderer Stelle weniger missverständlich ausgedrückt: „Die Grundlage der Republik ist die vollständige Vernichtung dessen, was gegen sie ist.“

Aus: http://www.faz.net/s/Rub7FC5BF30C45B402F96E964EF8CE790E1/Doc~E8A474682443B41C6A73362C650BBD816~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Was möchtest Du wissen?