Von Hauptschule auf Gymnasium?

10 Antworten

theoretisch möglich , unter der bedingung das du einen m zweig besuchst, jedoch nicht so sinnvoll weil das gymnasium eine ganz andere welt ist. für realschüler gestaltet sich der übergang schon schwierig und ist von der hauptschule beinahe unmöglich!

Du musst in NRW z.B Quali haben, also in der 10. Klasse Realschule oder 10B Hauptschule einen mindest Durchschnitt von 3,0 in den Haupt- und Nebenfächer haben, dann kannst du auf Gymnasium wechseln. Aufdenfall brauchst du den Mittlerenbildungsabschulss (Realschulabschluss).

also ich meine nicht das man direkt auf gymi gehen kann ondern erst auf real und wenn dann da deine noten immernoch so sind dann kannst du gegebenfalls auch aufs gymnasium..so war es jedenfalls bei einem mdchen von meiner schule :)

Was möchtest Du wissen?