Vom Abi zum Fachabi wechseln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das mag von einem Berufsgymnasium in eine Höhere Berufsfachschule vielleicht möglich sein. Ich persönlich kann bei so einem Vorhaben aber nur mit dem Kopf schütteln !

Bist Du auf einem normalen Gymi, kannst Du wegen des Praktikums nicht in die FOS11 und auf einer Höheren Berufsfachschule fehlen Dir für ein 1/2 Jahr die beruflichen Fächer.

Hi,

auf welcher Schule (Schulform) bist du? Meinst du mit Fachabitur DAS Fachabitur oder die Fachhochschulreife? (Wird oft verwechselt)

Was ist da der Unterschied?:)

0
@doitjust

Die Fachhochschulreife bekommst du nach der 12. Klasse. Mit ihr kannst du an allen Fachhochschulen studieren - nicht an Universitäten.

Das Fachabitur bekommst du nach der 13. Klasse. Es ist das Abitur, das an eine bestimmte Fachrichtung gebunden ist. Du kannst mit dem Fachabitur an Universitäten bestimmte Studiengänge studieren, nämlich die, die deiner Fachrichtung entsprechen.

0

Ruf mal in der FOS deiner Nähe im Sekretariat an.
Wir können dir weder sagen wie entspannt die dort sind, noch wie viel Platz dort ist.

Was möchtest Du wissen?