Volumen in Füllhöhe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Denkansatz:

Ein Gefäß mit den Maßen 1 dm x 1 dm x 1dm = 1 dm³ entspricht 1 Liter

10 cm  x 10 cm x10 cm =1000 cm³ entspricht  1dm³ oder 1 Liter oder 1000 ml

Wie  lang benötigt man um dein Gefäß zu füllen bei 80 ml pro min. ?

Ich hoffe das hilft dir weiter

Kleinheit 24.02.2017, 20:02

Das ist schonmal kein schlechter Ansatz, aber ich soll ja Füllhöhe machen.

0
Schrauber67 24.02.2017, 20:04
@Kleinheit

Naja 30cm entspricht 3000 ml da würde ich einfch mal den Dreisatz anwenden.

1

Erstmal musst du wissen, dass 1 ml = 1 cm ^ 3 sind !!

80 ml = 80 cm ^ 3

Die Füllhöhe nennen wir h

Die Füllhöhe ist erstmal unbekannt -->

10 cm * 10 cm * h = 80 cm ^ 3

h = 80 cm ^ 3 / 100 cm ^ 2 = 0.8 cm

h = 0.8 cm

Nach der ersten Minute ist das Gefäß also bis zu einer Höhe vom 0.8 cm aufgefüllt.

Nach der zweiten Minute 1.6 cm und so weiter.

Also muss gelten -->

h = 0.8 * t

Wobei t = Zeit in Minuten ist und h die Füllhöhe in cm

Volumen: V = 10cm • 10cm • h = 80cm³/min • t

h = 80cm³/100cm²  • t/min = 0,8cm • t/min

Das ist eine Gerade y = mx + n mit x=t; y=h; m=0,8cm und n=0

Du sollst eine Funktion erstellen, anhand derer man ablesen kann wie viel Wasser nach einem gewissen Zeitraum im Gefäß sind.

y= 80xX mit y<1000

Kleinheit 24.02.2017, 19:59

Und wir rechne ich jetzt um? Also ich weiß 80ml sind 80 cm³ und das dann in höhe ?

0

Was möchtest Du wissen?