Vogelsand in Kaninchen- Buddelkiste?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vogelsand geht schon, ist aber im Verhältnis schon recht teuer. Nimm, sobald du die Gelegenheit hast, Sand vom Baustoffhandel. Da können die Kaninchen auch drin buddeln. Sie würden sowieso viel lieber in der Erde buddeln, das tut auch ihren Krallen gut. Bei Sand werden die Krallen nicht so gut abgenutzt wie es nötig ist. Sonst musst du sie eventuell von Zeit zu Zeit nachschneiden, damit sie nicht zu lange wachsen. Hast du keine Gelegenheit, das Kaninchen von Zeit zu Zeit in einem Aussengehege zu halten, wo es im Erdreich buddeln kann? Kannst es dir ja mal überlegen.

danke für deine antwort :)

0

Von Vogelsand rate ich ab! Er ist sehr scharfkantig und enthält scharfkantigen Muschelgrit, was Fell und Haut schädigen kann.
Und zumeist enthält er Anis. Allerdings weiß ich nicht, wie Kaninchen darauf reagieren. Für Hamster zum Beispiel ist das überhaupt nicht geeignet!

Hol Erde, ungedüngte. Darin können sie super buddeln.

Was möchtest Du wissen?