Vögel rühren Meisenknödel nicht an?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oft wissen die Vögel damit nichts anzufangen. Sie haben nie gelernt dass da Futter drin ist. Erst wenn ein Vogel begriffen hat was das ist, wenn er immer wieder kommt und dort frisst, dann merken auch die anderen Vögel dass es etwas für sie sein könnte. Wenn du zusätzlich noch anderes Körnerfutter in der Nähe der Meisenknödel auslegst, werden mehr Vögel angelockt. Wenn sie merken dass dort dauerhaft Futter zu holen ist, dann werden sie auch deine Knödel probieren.

Ich selbst verfüttere keine gekauften Meisenknödel. Die stinken bereits im Laden, sie stinken im Auto und sie stinken zuhause. So bald die Sonne sie ein wenig aufwärmt wird der Gestank draußen unerträglich. Deshalb benutze ich ein Obstnetz mit kleinen Maschen und fülle es mit frischen Erdnüssen.

https://www.youtube.com/watch?v=BwyX3WB_jOM

Entweder sie finden genug zufressen, mögen das Futter nicht oder es riecht zu sehr nach Menschen :-)

Ich habe schon öfters gehört dass die meisten Vögel nicht mehr auf solche Dinge ansprechen, konnte mir bis jetzt aber auch noch keine beantworten warum. Die meisten haben mir davon abgeraten und mir solche Körner mit kleinen Fettteilchen zwischendrin gegeben, die ich jetzt immer im Vogelhäuschen Ausstreue

Statt mit Rindertalg werden die oft mit billigem künstlichen Fett hergestellt, und das schmeckt den Vögeln nicht.

Meistens liegt es an der falschen Platzierung.

Was möchtest Du wissen?