Virtuelles Wasser

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Virtuelles Wasser ist das Wasser, welches bei der Herstellung praktisch jedes Produktes benötigt wird. Von vituellem Wasser zu reden, dient lediglich dazu, Kunden und Verbrauchern ein schlechtes Gewissen einzureden. Fakt ist Wasser, besonders Süßwasser, ist auf der Erde nicht gleichmäßig verteilt. Fakt ist auch, daß Wasser nicht verbraucht sondern "nur" verschmutzt werden kann. Deshalb gilt es eigentlich nur darauf zu achten, Wasser nicht zu stark zu verschmutzen und es wieder in den natürlichen Kreislauf zurückzuführen. Heißt, wenn man Wasser z. B. aus Brunnen fördert, sollte es nach Gebrauch und nach seiner Reinigung auch wieder zurück unter die Erde und nicht über begradigte Kanäle und Flüsse in die Ozeane.

Duschen für Wasserscheue ;-)

Was möchtest Du wissen?