Videos (und Audio) bei LibreOffice Impress (Ubuntu)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich vermute eher, dass es sich hier um ein Lizenz-Problem handelt, den MP3/4 und AVI sind Codecs mit nicht freien Lizenzen, und deshabl muss bei der Installation von Ubuntu ein Haken gesetzt werden bei "Codecs von Dritt-Anbietern installieren" oder so. FLAC funktioniert, weil die Lizenz keinen Einschränkungen unterliegt. 

Man kann in Ubuntu dieses Dritt-anbieter-Paket meines Wissens relativ unkompliziert über das Software-Center installieren, aber ich habe bis jetzt immer den Haken bei der Installation gesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo da ist ja Eile geboten, aber macht nichts. Es ist zwar etwas undurchsichtig was Du da geschrieben hast, von wegen dein Rechner und der in der Uni würde es jedoch abspielen - denn welcher Rechner hat dann Probleme damit ? Aber egal, an den gebrauchten Rechner müßtest Du noch mal ran und dann den Terminal öffnen und alle Schritte(Befehle) welche auf dieser Seite beschrieben werden eingeben. Das sollte dir helfen - Guckst Du hier : http://askubuntu.com/questions/171026/how-to-install-all-existing-media-codecs - Also die Befehle in den Terminal (nacheinander) kopieren und jeweils Eingabe klicken. Viel Erfolg am Freitag wünsche ich dir - Goofy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusGangster
10.02.2016, 21:50

Es ist der PC im Raum in der Schule. An den darf ich leider nicht mehr ran. Ist auch nicht mein PC :D

0

Theoretisch ist eigentlich MP4 eine Standarddatei die jeder PC abspielen sollte hast du mal auf diesem PC VLC Mediaplayer installiert der spielt jedes Format ab damit geht das sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusGangster
10.02.2016, 21:52

Ich denke nicht das ich einfach an den PC der Schule gehen darf und VLC draufmachen kann :D

0

Was möchtest Du wissen?