Verwendung für ein großes Loch im Garten?

4 Antworten

Wie wäre es mit einer Zisterne als Regenwasserbevorhaltung? Aufgrund der Steinwände einfach mit Folie wie bei einem Pool ausschlagen, Eine Pumpe rein und einen - begehbaren - Deckel darauf, optional offen lassen.

Dann noch das Dachwasser mit einem kleinen Rohr einleiten.

Dann hast Du gleich bestes Wasser zum Gießen und kannst die Zisterne samt Dachfläche bei der Abwassergebühr mindernd ansetzen.

Falls offen, vergiss den kleinen Zaun nicht darum herum! Haftung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Je nachdem wie tief das Loch ist könntest du einen kleinen Stahlwandpool dort aufstellen

Oder du legst dir einen schönen Gartenteich an

Vielleicht kommt auch ein Senkgarten in Frage.

https://www.mein-schoener-garten.de/senkgarten-0

Woher ich das weiß:Hobby

Minipool Stahlmantelbecken

Was möchtest Du wissen?