Vertrauen von Mutter wieder aufbauen nach Lügen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie will, das du es sehr bereust, gelogen zu haben, das dir das Vertrauen sehr wichtig ist. Wenn du das wirklich tust (und nicht nur zum Schein), wirst du sie nicht mehr anlügen (oder wenn doch, es wieder richtigstellen, beichten).

Ihr beweisen , dass sie dir vertrauen kann z.b. kleine Aufgaben für deine Mom erledigen , die du auch wirklich einhälst.
LG

Damit meint sie Pflichten die eingehalten werden, keine Lügen mehr, Lernen. Sowas in der Art. Ich kenn sie ja nicht und weiß im einzelnen nicht was vorgefallen ist. Aber du mußt ihr beweisen, dass man sich auf dich verlassen kann.

Was möchtest Du wissen?