Vertrauen nach Lügen in Beziehung zurückgewinnen?

9 Antworten

Wenn er sagt, dass er dir verzeiht, darf er sich später auch nicht darauf berufen oder die Beziehung leiden lassen. Denn vergeben ist nun mal vergeben und dazu gehört auch vergessen.
Wenn du aus deinem Fehler gelernt hast und ihr darüber gesprochen habt, ist alles gut. Wenn du jetzt auf biegen und brechen versuchst alles für ihn zu machen, machst du dich nur angreifbar und erpressbar. 
Darüber reden, verzeihen und vergessen. Fehler macht jeder einmal... 

Wenn er aber sagt er vergibt dir uns später hat er wieder misstrauen, dann weißt du wie ehrlich sein "vergebe dir" war.

Wieso hast du ihn denn belogen? Ehrlichkeit ist in einer Beziehung sehr wichtig. Da heißt es jetzt nur abwarten und hoffen, dass sich alles wieder einspielen wird, aber du musst ihm jetzt erstmal die Zeit geben die er braucht um über das Geschehene nachzudenken.
Wenn er dich wirklich vom Herzen liebt, wird er dir mit Sicherheit noch eine 2. Chance geben, die du dann natürlich nicht noch einmal verbocken solltest. Würde mich freuen von dir zu hören wie sich die Situation begeben hat.

Wünsche dir trotz allem ein schönes Wochenende :)) versuch dich ein bisschen abzulenken, mit Freunden oder so....

Liebe grüße :)

Ja, ich m. Hab auch so meine Erfahrungen sammeln müssen, aber meine EX konnte ohne fremde Männer nicht lassen. Sie ist dann ausgezogen hat mich mit 4 Kindern allein Gelassen. Nach einiger Zeit haben wir es noch einmal auf der Basis, der Kinder wegen. Es ging nicht.
Wenn kein Vertrauen, man  kommt darüber hinweg, aber wenn es dann wieder Passiert, ist

Schluss mit Lustig.
Die Kinder sind alle Versorgt und Verheiratet, ich bin gut versorgt.
Ich bin zufrieden.

Was möchtest Du wissen?