Versteht ihr Frauen den Ständer eines Mannes wirklich als Kompliment?

7 Antworten

Nein. Wenn er es offen zeigt, zeugt das einfach nur von schlechter Erziehung.

Bei meinem Partner sehe ich es als Kompliment ja, aber auch nur weil ich dadurch ja nochmal bestätigt bekomme das ich für ihn attraktiv bin, bei fremden würde es mich doch sehr stören.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ja also bei deinem freund oder so zum beispiel schon, weil er dich extrem anziehend findet und so halt

Du kannst ja gerne mal einen Selbstversuch starten und den besagten Damen deine Erektion präsentieren. Ich gebe auch mal eine Schätzung ab, wie das enden wird: Auf der Polizeistation, wo man sich wegen einer Anzeige wegen Exhibitionismus zu verantworten hat

Ob eine Frau einen Penis als Kompliment ansieht, hängt stark von dem Mann ab. Bei dem eigenen Partner stehen die Chancen gut, dass das als Kompliment gesehen. Präsentiert ein fremder Mann seine Erektion, stehen die Chancen gut eine Anzeige zu bekommen.

Wenn ein Mann, an dem ich nicht sexuell interessiert bin, eine Erektion bekommt, will ich das gar nicht wissen.

Ich mag es dass du Respekt gegenüber Frauen hast.

0

Wenn ein Mann eine sichtbare Erektion hat , diese aber nicht zur Schau stellt, so ist das mitnichten ein Grund für eine Anzeige.Glaubt den einer, dass der im schwarzen Kittel, der ein Urteil spricht, nicht selber ab un dann mal eine Erektion bekommt ?

0
@Ontario

Der Ständer hat im öffentlichen Leben nichts zu suchen.

Wenn ein Mann eine Erektion hat, soll er mit der Erektion die Damenwelt in Ruhe lassen.

Zwischen einer Erektion stolz der Damenwelt präsentieren und eine Erektion bekommen besteht ein himmelschreiender Unterschied.

0

Bei frauen die mir nicht zusagen erhebt sich mein jerry nicht. Also was soll es denn sonst bedeuten wenn er sich erhebt?

Das er sich mal strecken wollte`?

Natürlich heißt das soviel wie "Boah die gefällt mir"

Was möchtest Du wissen?