Verstärker zu stark für Boxen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist kein Problem sondern gut, wenn der Verstärker ein wenig mehr Leistung hat als die Lautsprecher. Wenn's den Lautsprechern zu viel ist hört man das auch vorher wenn sie verzerren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Problem - erst recht nicht wenn die kleineren Lautsprecher mit Hochpass laufen.

Hört man dann trotzdem daß die Box sich schwer tut kann man immernoch ein paar dB für diese Speaker runter drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey jochot,

zu deiner Frage habe ich mal ein Video gemacht, das beantwortet kurz und knappt alle deine Fragen =)

viel spaß Speakershocker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jochot 10.02.2016, 14:16

Ja, da sagst du aber, dass ich einfach nicht voll aufdrehen soll.
Das Problem ist, dass ich voll aufdrehen möchte und die 90Watt boxen dann 115 Watt bekommen, gibts da Widerstände oder ähnliches die man vor die Boxen schalten kann, um das runter zu halten.
Also die werden schon sicherlich 2-4 Stunden auf volle Leistung durchlaufen... Und ich werde nicht unbedingt im Raum sein um die Besoffenen Leute von der Anlage fern zu halten, hätte da schon lieber Sicherheit was die Belastung angeht...

1
ANSuck 22.04.2016, 21:46
@jochot

Ich befürchte, dass dir hier keiner helfen wird können. Entweder nicht ganz aufdrehen oder die 200er weglassen.

Mehr kann dir hier sicher keiner raten, weil keiner ein Risiko eingehen will.

0

Was möchtest Du wissen?