Verspätungen im Abizeugnis angegeben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo qwertz5667,

grundsätzlich enthalten Zeugnisse, die zu einer Bewerbung vorgelegt werden - und dazu gehört das Abi-Zeugnis - überhaupt keine Angaben zu Versäumnissen oder Verspätungen.

Die Wirkung deiner Versäumnisse besteht also nur darin, dass du Teile des Lernstoffs nicht mitbekommen hast und deshalb die Noten schlechter ausfallen können.

Unentschuldigte Fehlstunden könnten auch als Leistungsverweigerung (entspricht ungenügend) bewertet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadelwald75
10.04.2016, 20:58

.... vielen Dank für den Stern!

0

Bringe sich einfach nach vl. hilft das was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?