Versöhnung mit meinem sturköpfigem Bruder?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

oh ha, das ist eine schwierige Situation. Das einzige was mir einfallen würde, spreche Deinen Bruder direkt an und bitte ihn um ein persönliches Gespräch.

Sollte er darauf eingehen, hast Du die Chance alles zu richten.

Macht er das nicht, höre auf zu bohren. Es würde zu nichts führen. Wenn er von den anderen Familienmitlgiedern zudem noch beeinflusst wird, gelingt es Dir nicht ihn umzustimmen.

So schade wie es auch wäre, dann gehe lieber Deinen eigenen Weg und warte die Zeit ab. Vielleicht kommt bei ihm später mal eine Einsicht und er kommt auf Dich zu.

Phoenixxxxxx 18.05.2015, 14:51

Ich habe bereits versucht persönlich mit ihm zu sprechen. 

Mir wurde bereits geraten, einfach abzuwarten, aber die Wahrheit ist: Je länger ich warte, umso geringer wird die Chance auf eine Versöhnung weil wir uns immer mehr voneinander entfernen. Irgendwas muss ich doch machen können. 

Mit ihm zu sprechen würde gar nichts bringen. Er würde nur genervt reagieren oder noch schlimmer: einfach weiter gehen. 

Ich weiß das ich ihm nicht egal bin. Ich muss nur irgendwie das richtige tun/sagen, um ihn umzustimmen. Mir fehlt lediglich eine Strategie ... wie kann ich ihm nur zeigen das er mir wichtig ist ?? :/

0

Hey ich bin 16 und kenne das von meinem Damals besten Freund. wir haben uns zerstritten und ich habe mit einem Vertrauenslehrer geredet, der danach mit ihm geredet hatte und ihn gefragt hat ob er mit mir reden möchte. Er antwortete darauf ja klar mache ich, nur ich sehe ihn in den Pausen nie. 

ich stand jede Pause neben ihm (in der nähe) und als ich ihn darauf ansprach drehte er sich um und redete mit seinen freunden. ich habe oft verscuht an ihn ranzukommen aber er ignoriert mich. 

ihr seit 6-9 jahre älter als ich und ich würde sagen wenn ihr euch oft seht geh zu ihm und rede mit ihm. wenn er dich links liegen lässt braucht er zeit noch aber wenn er redet und was negatives raus kommt ist es zu spät. aber immer hilft es mit den leuten zu reden. Diesen Fehler habe ich oft getan und von da an rede ich immer mit den leuten darüber und es klappt 

Phoenixxxxxx 18.05.2015, 15:02

Das Problem ist, mit ihm kannst du nicht reden. Außerdem hab ich ihn schon mal angesprochen aber er hat mich nur weggeschickt .. mir fehlt ehrlich gesagt der Mut und ihn anzusprechen, wenn um ihn herum alle seine Freunde sind, da fällt es ihm leicht, einfach abzuhauen .. 

ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das er mich hasst.. ich muss ihn nur irgendwie dazu bringen dass er mich mag bzw. mir zuhört..

0

Was möchtest Du wissen?