Versandkosten auch bei Rücksendung der Ware zahlen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ich kenne das Hamburger Versandhaus. Bisher haben sie mir immer auch die Versandkosten gutgeschrieben wenn ich nichts behalten habe. Einmal nicht und auf Nachfrage wurde mir gesagt, dass das üblich wäre. Ich war auch erstaunt weil ich es bisher anders von denen kannte. Also kann es schon passieren, dass du auf den Versandkosten sitzenbleibst.

Dann weiss ich jetzt, das es bei Otto mittlerweile üblich ist und werde dort nichts mehr bestellen. Danke für die Antwort.

0

Das ist Abzocke eines Mitarbeiters.Ich bestelle bei OTTO sehr viel und schicke auch manchmal zurück.Versadkosten brauchte ich noch nie bezahlen beim Zurückschicken,noch bei KEINEM Versandhaus.Kläre das bei einem freundlichen sachlichem Gesprächam Telefon.

Du bezahlst immer die Versandkosten. Das ist doch aber auch ganz normal. Überleg mal du bestellst nen TV. Der gefällt dir nicht und du schickst ihn zurück und dieser gefällt dir auch nicht. Bestellst wieder nen neuen und schickst auch diesen zurück und sagst dir dann ach scheiß drauf ich kauf einen bei media markt. meinst du dann bleib ( Neckermann / Otto ) auf den Versandkosten sitzen? Also ich musste bisher immer Versandkosten bezahlen was ich denke auch gut so ist. Überleg mal du hast en Versandhaus und jeden Tag wird das 20 mal gemacht. Weisst du was du da für ausgaben hättest ?!?!?!

Was möchtest Du wissen?