Verneinung bei Pronomen "en" und "y"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

s'en souvenir

il s'en souvient - il ne s'en souvient pas (im présent umschließen ne und pas der Relexivbegleiter + en + Verbform)

Il s'en est souvenu - il ne s'en est pas souvenu (im passé composé umschließen die Verneinungselemente Refl.begleiter en + Hilfsverb)

Il va s'en souvenir - il ne va pas s'en souvenir (in Sätzen, in denen ein Infinitiv vorhanden ist, wird nur das Hauptverb verneint, Refl.begleiter + en stehen vor dem Infinitiv)

Il peut s'en souvenir - il ne peut pas s'en souvenir (das Modalverb 'peut' wird verneint, Refl.begleiter + en stehen vor dem Infinitiv

Il a voulu s'en souvenir - il n'a pas voulu s'en souvenir (die Form von 'vouloir' wird verneint, en + Refl.begleiter stehen vor dem Infinitiv.

Das Wesentiche ist, dass bei einfachen Zeiten die Verneinung das Hauptverb + en umschließt bzw. Hilfsverb + en. Wenn der Satz aber einen Infinitiv enthält, wird nur das Modalverb verneint, und en + die Pronomen stehen erst vor dem Infinitiv.

Il ne veut pas s'en souvenir. oder: Il n'a pas voulu s'en souvenir.

beides ist richtig, das "en" bezieht sich auf souvenir, also muss es auch bei diesem Verb stehen und nicht bei vouloir

Il ne s'en est pas souvenir. das ist natürlich falsch, weil être den Participe Passé erfordert und nicht den Infinitif, aber die Platzierung von "en ist richtig. Hier handelt sich nicht um ein 2. Verb sondern um ein Hilfsverb, also den Passé composé von se souvenir. Richtig ist also Il ne s'en est pas souvenu

vielen dank aber ich verstehe immer noch nicht, wann das welche verben in die Verneinung mit hinein müssen, also von dem ne...pas umschlossen sein müssen-könntest du mir dies vielleicht erklären? das wäre total nett :)

0
@lunalovegood7

in Prinzip steht en und y immer vor dem Verb auf den es sich bezieht, ausser bei Zeiten mit Hilfsverben être oder avoir (Passé Composé, Plus-que-Parfait, Conditionnel Passé etc), wo sie dann vor dem Hilfsverb stehen.

1

Hallo, es kommt darauf an in welcher zeit du schreibst: die Pronomen y und en stehen:

-im présent vor dem konjugierten Verb,

-im passé composé vor dem Hilfsverb,

-im futur composé vor dem Infinitiv,

-in Sätzen mit Modalverben (devoir, pouvoir, vouloir) und il faut vor dem Infinitiv

oder einfacher es gelten die selben Regeln für die Stellung wie für die Objektpronomen.

Ich hoffe ich konnte die helfen. :-)

Vielen Dank das ist wirklich hilfreich! :) Also und bei den Verneinungen ist das der gleiche Fall wahrscheinlich? Und welche Verben kommen dann in die Verneinung mit rein? Das wäre wirklich toll wenn du mir das noch beantworten könntest, du hast mir aber auch sonst schon gross geholfen! :)

0

Französisch: L'impératif négatif (Der verneinte Imperativ)

Hallo Leute:)

Ich habe mal eine Frage zum französischen verneinten Imperativ. Wie kann ich zum Beispiel den Satz "Il ne faut pas oublier vos devoirs." umwandeln, damit er im verneinten Imperativ steht?

Danke schobmal, brokkoligsischd:)

...zur Frage

Verneinung im französischen mit Ni Ni Ne

hallo liebe community,

habe dringende frage zu der verneinung ni ni ne (=weder noch)!°! ich weis zwar wohin die ni's und das ne gesetzt werden aber verstehe ich nicht wie dann die satzstellung mit einem reflexivem verb ist.

Beispielsatz:

mohammed s'entraîne le samedi et le diamanche.

frage: wohin mit dem se ? oder allgemeiner satzbau mit reflexiven verben mit ni ni ne...

danke im vorraus und liebe grüsse(:

...zur Frage

Aussagenlogik Verneinen?

Ich soll folgende Aussage verneinen:

"In jeder Stadt gibt es einen Einwohner, der raucht oder Alkohol trinkt, oder eine Familie mit mehr als drei Kindern, so dass mindestens eins davon im Schulalter ist."

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, die Frage steht oben!

Lg frido :)

...zur Frage

Kann mir jemand helfen, den Französischen Text zu übersetzen?!

Ich habe hier so einen Text auf Französisch, den ich aber nicht verstehe. Kann mir jemand beim Übersetzen helfen ? Le mercredi, le club des cinq se retrouve. Romain a apporte son texte et le poème anonyme. Antonia rigole: "C'est pas nous. Juré, promis, craché. C'est pas le rôle des copains de te faire la morale. - Et c'est quoi, le rôle des copains? demande Marion - Leur rôle, c'est partager les bons moments, dit Tim, de faire ensemble des choses qu'ils aiment bien. - Il y a les copains et il y a les amis, dit Antonia, il faut qu'un vrai pote sache te consoler dans les mauvais moments, qu'il te comprenne, il faut que tu puisses lui dire des choses que tu ne peux pas confier aux adultes. -Quand tu as un chagrin d'amour, dit Brandon, c'est l'amitié qui te console. - Comme c'est bien dit! rigole antonia. Mais c'est vrai, les amis sont faits pour parler aussi de choses importantes. - Ben justement, le poème parle aussi de choses sérieuses, dit Romain. Tu ne dis rien, Marion? - Qu'est-ce que tu veux que je te dise? Un vrai ami, il faut qu'il puisse te dire aussi la vérité. Je ne t'ai pas envoyé ce poème, mais ton <Saint-Bernard> n'a pas tout à fait tort. -Je ne sais pas s'il a tort ou raison, dit Brandon, je ne connais pas la famille de Romain, mais ce Saint-Bernard n'a pas d'humour , Romain rigole aussi dans son texte. Moi, j'aime bien le coup de la dinde. ...

...zur Frage

Französisch - Pronomen en und y?

Habe mir jetzt folgende Regeln zusammengesucht. Ist das so korrekt?

Pronomen: en

  • Übersetzung: en = davon
  • Verwendung: en = de + Bezugswort

** - ersetzt den Teilungsartikel de und die Sache!** - Beispiel: Tu prends du beurre? Oui. J'en prends. - Beispiel: Tu prends de la farine? Oui. J'en prends. - Beispiel: Tu prends des citrons? Non. Je n'en prends pas. / Qui. J'en prends une. - Beispiel: J'ai besoin de quelque chose. J'en ai besoin.

- ersetzt die Ortsangabe, die mit de oder à eingeleitet wird - Beispiel: J'habite en France. Je viens de Paris. J'en viens.

  • Position: en steht vor dem Verb!
  • Ausnahme: bei 'y' steht 'en' nach 'y'

Pronomen: y

  • Übersetzung: y = da, dahin
  • Aussprache: y = i
  • Verwendung: y = à + Bezugswort

    - ersetzt die Sache, die mit à eingeleitet wird (nur bei Sachen; nicht bei Personen!)

  • Beispiel: Je pense à quelque chose. J'y pense.

- ersetzt Ortsangaben, die mit à, en, dans, devant, sous, sur, ... eingeleitet werden - Beispiel: Tu habites à France? Oui, j' y habite. - Beispiel: Je vais à Paris. J'y vais.

...zur Frage

Verben: Ergänzung mit de und ergänzung mit à?

Hallo ihr Lieben, ich schreibe morgen eine Franz arbeit und ich habe verstanden, wann ich das Pronomen en und wann y nehme..., allerdings wollte ich fragen ob ihr mir noch Beispiele habt, da ich oft nicht weiß ob ein verb die ergänzung de oder à hat.... Beispiel: aller à / avoir de Könntet ihr mir weiter beispiele sagen also von être, venir, commencer, telephoner,... sagen, oder woher ich das weiß ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?