Verlorene erinnerungen?

4 Antworten

Bei mir ist es so, wenn ich an Orte gehe, wo ich mal gelebt habe, wecken diese Ort Erinnerungen in mir oder wenn ich mich mit Menschen unterhalte, die ich lange kenne, dann wecken diese Menschen verschüttete Erinnerungen. Manchmal ist es auch ein Geruch oder Musik oder irgendein Schlüsselreiz der Bilder, die ich längst vergessen glaubte, erscheinen lässt. Auch Fotoalben sind hilfreich bei der Erinnerungsreise...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Komme aber zu dem ort schwer hin und zu den menschen genau so

1

Meditieren oder eventuell wirst du irgendwann mal da von Träumen. Außerdem können manchmal gewisse Geräusche, Orte, Personen vergessene Erinnerungen hochholen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – bin psychisch labil 💯

Das mit dem meditieren probiere ich noch genauer aus auch wenn ich schon damit zu tun habe

1

Ich denke nicht. Aber wenn man sich öfter bewusst erinnert, dann - denke ich - bleibt diese Erinnerung auch länger im Gedächtnis? Ich hoffe es.

Nein, was das Gehirn einmal wirklich vergessen hat, bleibt vergessen. Die Frage ist nur ob es das tatsächlich vergessen hat oder nur nicht auf die Erinnerung zugreifen kann.

Glaub eher das och nicht drauf zurückgreifen kann

0
@JordeebJost

Dann gibt es Möglichkeiten, aber außer therapeutischen Führungen und Hypnosen kenne ich persönlich keine.

0
@Andrastor

Hab mal hypnose gemacht da war ich voll high aber ich glaub meditieren hilt mir da mehr weiter

0
@JordeebJost

Meditation ist eher eine Entspannungstechnik. Ob es damit schaffst auf Erinnerungen zuzugreifen, wage ich ganz subjektiv zu bezweifeln. Aber versuchen kannst du es.

0
@Andrastor

Geht drauf an wir man es anwendet wenn man pur entspannt ist bleibt nichr mwhe viel in dein kopf übrig.

0

Was möchtest Du wissen?