verlobungsring=heiratsring?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ursprünglich war es so, dass der Mann die Verlobungsringe/den Verlobungsring gekauft und der Frau geschenkt hat als Eheversprechen, die Eheringe sucht man dann gemeinsam aus. Manche nehmen aber auch den Verlobungsring als Ehering.

https://de.wikipedia.org/wiki/Verlobungsring

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seiner Zeit zu meiner Zeit war es üblich, dass man sich zur Verlobung Ringe kaufte - für den linken Ringfinger. Und diese dann bei der Hochzeit auf den rechten Ringfinger steckte. 

Aus den Staaten ist nun rübergeschwappt, dass die Braut zur Verlobung einen Ring geschenkt bekommt - zusammen mit dem Antrag. Und dass dann für die Hochzeit neue Ringe gekauft oder selbst gemacht werden. 

Somit trägt meine Tochter sowohl ihren Verlobungs- als auch ihren Ehering.

Das bleibt aber jedem selbst überlassen, wie er es handhaben will. 

Es gab auch eine Zeit, da war es nicht üblich, dass man sich vor der Ehe extra verlobt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man halten wie man mag. Klassisch sind es dann neue, aber das ist keine Pflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es nichts vorgeschriebenes, Frag deinen Partner doch einfach, wie dieser es haben möchte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab, was man finanziell kann und was man möchte!

Der klassiche Verlobungsring mit dem der Mann um seine Künftige anhält, ist in aller Regel ein Ein- oder Mehrkaräter mit Weißgoldfassung.

Zur Hochzeit wählt man häufig gemeinsam Goldringe.

Will man es ein wenig preiswerter, kauft man einfache Gold- oder auch andere Ringe zur Verlobung, die dann später auch als Eheringe durchgehen.

Wichtig ist, dass ein Paar sich mag und versteht - weniger die Art und der Preis der Ringe!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann jeder halten, wie er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klassich gesehen gibts einen VErlobungsring (ist nur einer für die FRau).  zur Hochzeit gibts dann neue Ringe (für beide).

aber ich kenne auch Leute die sich verlobt haben ohne ring.

oder die den ringt von der verlobung auch für die hochzeit genutzt haben.

auch muss es bei einer Hochzeit ja keine Ringe geben. Geht auch ohne.

also wie jeder will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere Eheringe waren auch die Verlobungsringe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?