Verlobt, verheiratet? Wie kann man das von weitem an den Ringen erkennen...

2 Antworten

Der Verlobungsring wird in unseren Breiten am linken Ringfinger getragen der Ehering am rechten. Die Eheringe sollten eine große Ähnlichkeit haben. Es ist aber kein Muß mehr mit Ringen zu heiraten. Wenn beide Ringe am Finger getragen werden ist die Person bereits verwittwet.

traditionell gesehen, trägt mann oder frau den ring links am ringfinger, wenn verlobt und rechts am ringfinger, wenn verheiratet!!! alles andere kann man nicht deuten. in america ist es umgekehrt!

Frauen und Ringe... Verlobt, verheiratet oder auch nicht?

Hallo zusammen,

ich bin Verkäufer und sitze öfters an der Kasse. Viele, viele Hände begegnen mir da - auch die vom Stammkunden - oder eher Stammkundinnen. ;-) Worauf ich hinaus will: Es gibt ja schon mal die ein oder andere Frau, die mir ins Auge sticht. Und eine ganz besonders. Und die trägt Ringe an den Fingern. Ich bin mir gerade nicht sicher an welcher Hand und an welchen Fingern genau. Aber: Hat ein Ring bei einer Frau am rechten oder linken Ringfinger grundsätzlich zu sagen, dass sie verlobt oder verheiratet ist? Oder setzen sich Frauen auch gerne "aus Gefallen" einen Ring auf diese Finger?

Danke! ;-)

...zur Frage

Welcher Ring an welchen Finger?

Hallo Community!

Ich habe mal eine Frage zu den Ringen, an welcher Hand und Fingern man sie trägt! Wo trägt man den Ehering, wo den Verlobungsring und Freundschaftsring??

In Filmen sieht man oft Typen, die 2 Ringe am Ringfinger tragen und einen am Mittelfinger?! Sogar werden manche an Daumen getragen, aber was hat das zu bedeuten?

...zur Frage

Wenn man den Ring in der linken Hand (Ringfinger) trägt ist man dann verheiratet oder nur bei rechten Ringfinger?

Z.b bei den deutschen

...zur Frage

Zu viele Ringe, an einer Hand?

Hallo. ich wollte wissen, ob ich zu viele Ringe an einer Hand trage.


Ich trage zwei Ringe, an der linken Hand. Einen 'normalen' Ring und einen Ring den man vorne trägt, das ist so ein Ring, den man hinter dem ersten Knochen am Finger trägt, also den ersten Knochen nach dem Nagel. Ich trag meinen genau hinter dem Knochen. Ich hoffe meine Erklärung war hilfreich.


Diese zwei Ringe trage ich am linken Ringfinger. Sie haben eine Bedeutung für mich, habe sie aber nicht geschenkt bekommen sondern selber gekauft. Dann will ich noch einen Ring am rechten Ringfinger tragen. Dieser hat aber keine Bedeutung für mich. Kommt das blöd?


Ich will nicht aber auch nichts wegen, Ehering und Verlobungsring hören, bitte.


Ich hab gelesen, dass zu viele Ringe Tussihaft wirken sollen. Wirke ich dann wie eine Tussi, wenn ich zu viele Ringe trage? Meine Mama trägt auch viele Ringe und ich finde nicht das das komisch ausschaut. Kann aber auch sein, weil ich weiß das viele der Ringe eine Bedeutung für sie habe.


Danke im Voraus, Snew.

...zur Frage

Partnerschaftsringe...?! (Meinungen?)

Hallo :) ich habe eine Freundin, die mit ihrem Freund sogenannte Partnerschaftsringe hat, also Ringe mit dem Name des jeweilig anderen und dem Datum, an dem man zusammen kam, aber ohne dass man jetzt verlobt ist oder so.. und ich finde das eigentlich total süß sowas :) was haltet ihr davon? Findet ihr man sollte mit Ringen warten, bis man sich verlobt oder heiratet oder kann man auch schon vorher Ringe haben? :)

...zur Frage

Verlobung Mann & Frau Ring

Hallo, wenn man verlobt ist trägt der Mann den auch ein Ring? Ich persönlich finde das schön aber weiß nicht ob das auch so ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?