Verliebt in einen 14 jahre älteren Mann

12 Antworten

Du bist 16 Jahre alt. Ein dreißigjähriger Mann meint es auf keinen Fall ernst mit dir. Er fühlt sich von deiner Jugend und Naivität angezogen und umgarnt dich. Glaub mir, das geht nicht gut. Sicher ist er in einer festen Beziehung oder sogar verheiratet. Warum hast du Angst vor der Wahrheit? Frag ihn einfach, bevor du mit ihm ins Bett steigst.

ich würde mit sowas wirklich aufpassen, das kann echt zu problemen führen, vorallem falls du minderjährig bist. vllt bist du ja verliebt, aber pass einfach auf. ich würde an deiner stelle die finger von ihm lassen und du findest sicher jemanden in deinem alter.. und da wird es auch nicht zu problemen führen.

Du möchtest eine hilfreiche Antwort, dann solltest Du aber auch bereit dazu sein dir kritische Anmerkungen anzuhören und nicht nur danach suchen, was dir am besten in den Kram passt derweil deine Gefühle schlicht und einfach nur verrückt spielen und Du zu rationellem Denken kaum noch fähig bist. Dabei ist an sich an dieser Konstellation nichts verwerfliches, so was kommt immer wieder mal vor nur meistens endet es in Hoffnungslosigkeit, derweil die unterschiedlichen Interessen einfach nicht miteinander in Einklang zu bringen sind. Mach dir ergo also mal keine sonderlichen Hoffnungen auf eine glückliche und kinderreiche Zukunft mit diesem Mann, früher oder später wirst Du schon noch ganz gehörig auf die Nase fallen und wenn dieser Mann schon verheiratet ist und auch Kinder hat, auf ein weiteres wird er ganz bestimmt nicht erpischt sein, dann schon eher auf ein relativ frisches Kücken wie Du für ihn eines bist. Selbst wenn dieser Mann unverheiratet wäre, eine gleichwertige Partnerin wirst Du für ihn nicht sein.

danke das ist eine ehrliche und hilfreiche antwort. ich wollte nur keine antworten wie ich bin dumm naiv oder das ich alles ruiniere weil das stimmt nicht. deine antwort ist ratsam und hilft mir auch weiter :)

0

Wir Lieben uns sind aber beide verheiratet haben Kinder..... hat jemand Erfahrungen?

Hallo alle zusammen, Ich bin neu hier und brauche einen Rat 😏 ich bin total verliebt in meinen Arbeitskollegen was eigentlich schön ist den ich bekomme auch liebe zurück. Nur ist es so das ich verheiratet bin und ein Kinder habe und er auch verheiratet ist und drei Kinder hat!! Wir empfinden sehr viel für einander und sagen uns das auch immer. Seit dem ich ihn kennen und lieben gelernt habe ist alles anders, wir brauchen nicht viele Worte wir verstehen uns blind. Ich glaube es ist eine Art Seelenverwandschaft 😊 Wir sind uns so ähnlich wir können uns nicht oft sehen weil er nicht so kann wie er will aber wir schreiben uns jede Minute wo wir Zeit haben und teilweise bis 3 in der Früh... die Bindung die ich mit ihm habe ist besser als ich mit meinem Mann je hatte 😌 Für mich ist es ganz eine schwere Situation weil ich doch irgendwie ein schlechtes Gewissen habe aber wir sind auch beide der Meinung unsere Partner nicht zu verlassen wegen der Kinder!! Hat jemand Erfahrungen.....

...zur Frage

Mit 14 noch nie verliebt sondern nur geschwärmt normal?

Alle meine Freundinnen waren schonmal verliebt. Nur ich nicht.

...zur Frage

Hi Leute:) es lassen sich heutzutage immer mehr LEute scheiden. Mein Vater, ich hatte mit ihm ein Gespräch darüber, meint wenn sich ein Mann frisch verliebt,?

verheiratet ist, und Kinder hat, solle er bei seiner Frau bleiben, sonst wäre das charakterlos. Wie steht ihr dazu? Es kann passieren, dass man sich in jemanden verliebt, der verheiratet ist. Sind die Leute, die sich dann für den neuen Partner entscheiden, charakterlos oder kann sowas schon vorkommen ohne dass man ein Schw.... ist. Danke für eure meinungen

...zur Frage

Unglücklich Verheiratet, Unsterblich Verliebt

Hallo Zusammen, ich brauche euren Rat. Ich bin seit 15 Jahren verheiratet, mein Mann ist als Mensch gut aber als Ehemann ein versager, wir verstehen uns nicht mehr, wir haben 2 Kinder und die sind der einzige Grund was mich noch mit ihm verbindet. Jetzt habe ich mich auch noch in einen anderen Mann verliebt, einen Mann, der genau das krasse gegenteil von meinem Mann ist, liebevoll, elegantes wesen, intelligent, charmant, ein großartiger Mensch, er ist mein Arbeitskollege, ist Singel und weiß nichts von seinem Glück. Wir verstehen uns gut und ich weiß das er mich als Mensch sehr gerne hat. Wie es um mich derzeit aussieht kann ich ihm nicht offenbaren. Ich bin nur noch unglücklich und heule jede Nacht in meinen Kissen. Mein Mann weiß nichts davon und eine Scheidung käme im moment nicht in Frage.Ich weiß der eine oder sndere wird mich vielleicht verurteilen. Aber ich weiß mir nicht zu Helfen. Ich wollte es hier mal loswerden, in der Hoffnung auf einen Rat. Danke.

...zur Frage

keinen Menschen als Testamentvollstrecker?

Ich werde in den nächsten Tagen mein Testament machen habe einen Termin beim Notar. Ich bin verheiratet wir haben ein Haus, was aufmeinen Namen geht da meine Eltern den grössten Teil bezahlt haben. Ich bin verheiratet und wir haben ein Haus welches auf meinen Namen geht, da meine Eltern den grössten Teil bezahlt haben. Ich möchte schon, dass mein Mann in dem Haus wohnen kann möchte es ihm aber nicht vererben da er keinerlei Beziehung zum Geld hat.

Ich habe weder Verwandte noch Freunde die ich als Testamentvollstrecker einsetzen könnte. Was macht man in solch einem Fall?

Au keinen Fall möchte ich, dass etwas in falsche Hände kommt. Sicherheit

Kann mir jemand einen Rat geben? Danke

gubbins

...zur Frage

Wenn man über 25 Jahre verliebt und verheiratet war und dann stirbt der Mann. Später heiratet die Frau einen anderen: Wie läuft das im Himmel ab. Bigamie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?