Verliebt in ein Mädchen trotz Beziehung?

9 Antworten

Du hast bisher lediglich die Vermutung in ein Mädchen verliebt zu sein und eben auf dieser Vermutung basierend solltest Du nun dennoch keine sozusagen Kurzschlusshandlung begehen. Du solltest dir in dieser Situation die nötige Zeit nehmen, um mit dir selber ins Reine zu kommen und Du solltest dabei auch nicht vergessen, das selbst wenn das was Du fühlst für dich zutreffen würde, es immer noch offen ist wie das betreffende Mädchen die Sache sehen würde. Ob es bezüglich deiner momentanen Beziehung Auswirkungen haben könnte, das muss sich hingegen erst noch zeigen.

Geh in dich und werde dir über deine Gefühle im Klaren. Möglicherweise ist es keine Liebe sondern nur ein Gefühl der Anziehung, quasi dass du ihr nahe sein möchtest. Lass etwas Zeit vergehen und finde raus wen du wirklich liebst. Ziehe auf keinen Fall schnelle Schlüsse. Auch wenn schon 2 Monate vorrüber sind.

Du bist mit deinem Freund zusammen. Wenn du glaubst dass du ihn liebst und es daher weißt , dann wird dir die Zeit helfen, und die Gefühle für sie werden vergehen, während die Gefühle für ihn stärker werden.

0

In der Jugend ist man auf der Suche nach dem eigenen ich. Teilweise erlebt man dann solche Überraschungen.  Teste dich aus ohne es an die große Glocke  zu hängen. Vorrausgesetzt das Mädchen will es auch.  Deinen Freund  kannst es hinterher  sagen oder auch nicht 

Versuche dir wirklich klar zu machen was eine Beziehung mit dem Girl für dich bedeuten würde

Wäre dieses Mädchen dir so wichtig dass du für sie die Beziehung zu deinem Freund aufgeben würdest?

Viel Glück,

Dthfan00

Falls sie wirklich ihn einer Bezeihung ist würde ich versuchen meine Emotionen was das angeht zu unterdrücken. Mann sollte die Bezihung anderer Leute respektieren da ist nicht viel was du tuhen kannst.

Was möchtest Du wissen?