Verheirateter Mann Flirtet mit mir?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hört sich eher an als missverstehst du ihn einfach. Manche Männer machen halt in Konversationen manchmal Andeutungen und sind generell lieb zu Frauen, du missintrepretierst das wohl als flirten ... Was jemand macht und wo jemand vorhat heut noch so hinzugehen frage ich auch meine Mutter, wenn ich mich mal mit ihr Unterhalte, heißt trotzdem nicht, dass wir ein Liebespaar wären ... Und ist lachen jetzt auf einmal eine Anmache? ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flirten ist erlaubt. Solange keine ernsthafte Absicht dahintersteckt.

Falls du vermutest, dass er wirklich was von dir will, mache ihm eine klare Ansage, dass du kein Interesse hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht fasst du diese Freundlichkeit einfach als Flirten auf und er meint es garnicht so? 

Wenn er wirklich Andeutungen macht, solltest du dich distanzieren, dann ist ihm warscheinlich seine Beziehung zu langweilig und er sucht Abwechslung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ignoriere Ihn einfach und sag ihm klar und deutlich das er dich in Ruhe lassen soll das du einen Freund hast auch wenn es nicht stimmt.

Sag Ihm auch das du dich nicht auf vergebene Männer einlässt und drohe Ihm es seiner Frau zu sagen dann wird er dich ganz schnell in Ruhe lassen.

Hatte mal das selbe Problem und so gehandelt wie ich es dir jetzt geschrieben habe und dann war Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur wo geben und nehmen ca ausgelichen ist kann vertauen wachsen?

freundschaft hat was mit vertauen zu tun? geht eine freundschaft gut wenn man kein vertauen hat?

denk - mal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist dein Problem? Magst du nicht flirten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?