verheiratet, aber gefühle für den arbeitskollegen meines mannes der im rollstuhl sitzt

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil er im rollstuhl sitzt und dennoch einen klaren kopf hat , hat er in dir ein gefühl geweckt, du empfindest mitleid mit ihm und möchtest gern bei ihm sein weil es dir leid tut das er immer im rollstuhl sitzen muß.

jedoch wird deine fantasie ernüchtert werden sobald du tatsächlich sex mit ihm hattest

der sex ernüchtert und sex ist etwas das uns verändert. solange wir jemanden kennen und keinen sex mit ihm hatten haben wir achtung respekt und sowas und sobald wir sex hatten ergibt sich eine neue konstellation die anders ist und nicht mehr so spannend.

ja du bist nun steril und kannst sex haben ohne kinder zu bekommen, das ist gut dann brauchst du keine pille mehr schlucken

doch solltest du nur sex mit jemandem haben den du nicht kennst und der dich nicht kennt, also anonym . sobald du sex mit einem anderen mann hattest wirst du gefühle haben diesen mann wieder sehen zu wollen und wieder sex zu haben und das wird nur deine ehe zerstören

auch der sex mit dem rolli ist nur deine fantasie nicht die fantasie des rollifahrers. kann sein das auch er diesen gedanken hat, aber sicher möchte er sich nicht in die ehe seines arbeitskollegen drängen.

was wenn ihr tatsächlich sex habt und er dann deinen mann täglich sehen muß. du würdest damit deine ehe und seine freundschaft zerstören wozu??

geh lieber mal mit deinem mann in einen swingerclub du hast hormonschübe und möchtest sex das ist normal

danke das du mich nicht für bekloppt hällst. ich werde mal mit meinen mann drüber sprechen was er von einem besuch in einem swingerclub hällt.

2

Deine Situation ist echt verzwickt. Ich rate dir nur eins: Überstürze nichts und lass dich auf keinen Fall von deinem Mann scheiden. Es scheint mir nicht so, als würdet ihr nicht mehr zusammen auskommen. Was wirst du machen, wenn du dann den anderen kennenlernst und alle deinen Hoffnungen scheitern? Dann wirst du tausendmal bereuen, dass du dich von deinem Mann getrennt hast. Ich nehme an, dass du nicht mehr im Teenager-Alter bist, also solltest du wie gesagt nichts überstürzen, sondern dir alles gut überlegen. Dein Mann erzählt jeden Tag von dem Typen. Schlag ihm doch mal vor, er soll ihn zum essen einladen, dann kannst du sehen, ob er wirklich so toll ist, wie du denkst. Aber am besten, lässt du das Thema einfach ganz fallen und konzentrierst dich auf deine Familie. Denk dran, was du deinen Kindern und deinem Mann antun würdest.

Er ist querschnittsgelähmt und somit bestimmt auch nicht mehr in der Lage normalen Sex zu machen. Deine Scwärmerei für ihn, könnte deine Ehe zerstören. geheimhalten ist auch schlecht, da er ein Arbeitskollege von deinem Mann ist. Langt dein Sex zuhause evtl nicht mehr für dich? Habt ihr mal über einen Partnertausch oder Besuch in einem Swingerclub nachdedacht? Das wäre wenigstens Ehrlichkeit in der Ehe und keine Untreue.

Kann eine Affäre einfach nur Freundschaft werden?

Ich bin seit 15 Jahren verheiratet, zwei Kinder. Mein Mann ist sehr lieb zu mir, aber auch ein bisschen langweilig. Vor zwei Jahren habe ich mich in einen Arbeitskollegen verliebt, seit einem Jahr haben wir eine Affäre. Mein Mann hat es vor einem viertel Jahr rausgekriegt, seither haben wir viel geredet. Ich versuche, mich von meinem Geliebten zu lösen, aber das ist sehr schwer, ich würde ihn gern als guten Freund behalten. Er ist unverheiratet, weiss aber nicht, ob das auf Dauer mit uns gut gehen würde mit uns, wenn ich mich von meinem Mann trennen würde. Auch er sagt mir, er könnte auf den Sex verzichten, aber mich weiterhin sehen und was unternehmen. Mein Mann strengt sich sehr an, nicht alte Fehler zu wiederholen, aber ich habe einfach kein Verlangen mehr nach ihm, wir kommen vor den Kindern miteinander aus, haben auch gemeinsame Interessen, aber da kribbelt gar nichts mehr. Ich weiß nicht, ob ich meinen Geliebten vergessen kann, immer wenn ic h mir vornehme, ihn nicht mehr anzurufen, werde ich nach einer Woche doch wieder rückfällig, nur um seine Stimme wieder zu hören. Ich bin schon ganz unglücklich mit mir selbst, weil sich da nichts ändert. Mein Mann will aber nichts davon wissen, das mein Freund eben nur noch ein Freund ist, den ich aber nicht ganz aufgeben will. Ist das so ungewöhnlich, müsste mein Mann mir nicht mehr vertrauen, wo ich doch nicht mehr fremdgehe?

...zur Frage

suche Psychothriller mit Rollstuhlfahrer?

Der Film besteht nur aus drei Personen dem Mann, seiner Frau und seinem Pfleger/ihrem Liebhaber.

Der Mann hatte am Anfang einen Unfall, der ihn Querschnittslähmt und an einen Rollstuhl fesselt. Im Verlauf kommt dann dieser Pfleger. Dieser drängt sich immer mehr in das Leben des Mannes und verführt dessen Frau. Der Pfleger ist so um die 40 bis 50 also doppelt so alt wie der Mann. Irgendwann kommt es zum Kampf zwischen den Beiden, den der Mann im Badezimmer für sich entscheiden kann.

Ach ja das Happy End besteht daraus das seine Frau auch Querschnittsgelähmt ist und er sie füttert

...zur Frage

Mutter (verheiratet) will sich mit anderem Mann treffen?

Hey,

zur Situation: Meine Eltern sind seit ~25 Jahren glücklich verheiratet. Ich (22) wohne zurzeit noch daheim. Da zurzeit Semesterferien sind, schlaf ich dadurch etwas länger.

Als ich aber heute morgen aufgewacht bin, um kurz aufs Klo zu gehen, hab ich gehört, wie meine Mutter sich am Telefon in einem anderen Zimmer mit einem Mann unterhalten hat. (Sie dachte wohl, dass ich noch schlafen würde.) Da ging es darum, dass dieser Mann am Morgen doch mal vorbei kommen könnte und dass er sich keine Sorgen machen müsste, da ich ja eh noch schlafen würde morgens, er dürfe halt nicht klingeln, damit ich nix mitbekomme. Außerdem sei ihr Mann (also mein Vater) morgens in der Arbeit. Dann sagte sie, ich zitiere "wir müssen ja jetzt keinen Sex haben, aber man könnte ja zumindest ein bisschen kuscheln und sich küssen". Als ich das gehört habe, war ich ziemlich geschockt, da ich sowas nie von meiner Mutter erwartet hätte. Es gibt auch so keinen oder nur selten Streit in der Beziehung.

Jetzt weiß ich grad nicht wirklich, was ich machen soll. Soll ich es meinem Vater erzählen? Meine Mutter drauf ansprechen? Es einfach ignorieren? Es ist ja nicht direkt fremdgehen, aber meiner Meinung nach trotzdem seeehr nah dran, wenn man vorhat, sich mit einem anderen Mann zu treffen, um zu kuscheln oder sich zu küssen.

Ich wäre mega dankbar für einen Rat. :/

...zur Frage

Waurum will keine Normale Frau ein Mann im Rollstuhl?

Hab vor 13 Jahre eine Frau kennengelernt als ich im Rollstuhl war was Sie jetzt seid 3 Jahren nicht mehr mich als Partner will nur als Kumpel Warum Das????????

...zur Frage

Beziehung mit Rollstuhlfahrer?

Seit ein paar Monaten geht ein Junge (17) in meine Klasse, der querschnittsgelähmt ist und deshalb einen Rollstuhl benötigt. Wir haben uns ein bisschen besser kennengelernt und haben beide Gefühle füreinander entwickelt. Ich (16) hatte noch nie einen Freund und weiß nicht, ob er denkt, dass ich nur aus Mittleid mit ihm zusammenkommen würde (was nicht stimmt). Wie ist es mit einem Querschnittsgelähmten eine Beziehung zu haben, hat jemand Erfahrung? Danke schon mal für Kommentare

...zur Frage

Was kann man machen, um sich zu mögen?

Ich mag mich nicht, ich bin nicht witzig, viel zu ernst, langweilig, ich bin im Grunde ein alter Mann im Körper eines jungen Mannes. Andere mögen mich auch nicht, gerade wegen meiner Art. Ich will irgendwie aus mir raus, aber ich weiß nicht wie, ich weiß nichtmal wie ich stattdessen sein will. Wenn ich mich andres zu verhalten versuche als normal komme ich mir künstlich und blöd vor, abgesehen davon, dass ich nach einer Weile dann nicht mehr weiter weiß. Ich bin auch eigentlich kein ruher Typ, im Gegenteil, ich war früher sehr laut und nichts konnte mich auf den Sitz halten. Die Umstände haben das aus mir gemacht, und ich weiß überhaupt nicht mehr, wer oder was ich bin. Bevor mich andere mögen, muss ich aber erstmal selbst mit mir klar kommen. Aber wie gesagt, ich weiß nicht wie ich sein will, nur nicht so. Ich will meine Gefühle rauslassen, aber spontan kommt bei mir gar nichts mehr raus. Und wenn ich überlege, welches Gefühl ich jetzt nach außen lassen soll ist das wieder künstlich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?