vergesse was ich gelernt habe?

3 Antworten

Lerne in Abschnitten. 45 Minuten lernen dann eine 15 Minütige Pause. Repetiere nochmal alles was du gelernt hast. Wenn du lernst, probiere dir das aufschreiben an. Du prägst dir viel besser die Themen ein, wenn du sie schreibst :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe mir so gut wie alles im Schlaf eingeprägt .

Ich hab mir den Stoff vor dem Schlafen gehen 3mal durchgelesen und hatte am nächsten Tag so ziemlich alles im Kopf . Probiere das mal .

Jetzt würde ich dir raten eine Pause zu machen , was zu essen und in einer halben Stunde nochmal zu lernen

Jeder Mensch ist nur begrenzt aufnahmefähig.

Mit Gewalt geht dann nichts mehr rein in die Birne.^^

Mach eine Pause und schaue Dir vor dem schlafen gehen alles noch einmal an.

Morgen früh stehst Du etwas zeitiger auf und beschäftigst Dich noch eine halbe Stunde mit Deiner Arbeit.

Viel Glück und mehr ist nicht leistbar,wenn Du schon viele Stunden gebüffelt hast.

Was möchtest Du wissen?