Verdammt, sie geht mir nicht mehr aus dem Kopf!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich gebe Dir einen genauso „plöhden“ Rat, wie Deine Situation ist :o)

Es gibt ein mexikanisches Sprichwort, von dem ich eigentlich nicht so viel halte, weil ich es für unfair halte: „un clavo saca otro clavo“… „ein Nagel schlägt den anderen Nagel raus“…

Das heißt ja so viel wie: geh einen Flirt / eine Beziehung mit einer Anderen ein, um „Madame“ zu vergessen / verdrängen / verarbeiten. Unfair, weil diese andere Person (zumindest im ersten Moment) eher zweite Wahl ist… aber wer weiß, wie es sich entwickelt? Vllt läufst Du „pausenlos“ an Frauen vorbei, die Dich sehr glücklich machen könnten…

In Deinem Fall wird es wohl nicht anders gehen, denn Du öffnest Dich ja überhaupt nicht für DEIN Leben! Gesteh Dir ein, dass diese „Traumfrau“ in Deinem Kopf doch gar nicht Deine Traumfrau war und ist. Was Dich so an Ihr fasziniert??? Weißt Du’s? Hm… ist es die Optik? Denn ihre Einstellung passt ja nicht zu Deiner… und auf lange Sicht wird aus so was keine zufriedenstellende Beziehung.

Geh nochmal in den Buchladen… hol Dir noch so’n dämliches Notizbuch… und lass Dich auf den Flirt mit der tollen Verkäuferin ein… gib Alles! Und zwar ganz bewusst! Ewig einer vermeintlichen großen Liebe oder Beziehung hinterher zu hängen ist sinn- und zwecklos! Das Leben ist hier und jetzt… oder wie?

Scheint ja als wärst du vom Blitz getroffen. Da fällt mir die Geschichte von Romeo und Julia ein. Sowas passiert wie aus heiterem Himmel und man kann sich davor nicht schützen. Doch das was zusammen gehört wird so oder so zusammen kommen und was nicht zusammen gehört wird auch nicht zusammen finden. Vielleicht nicht gerade ein grosser Trost aber ein bisschen Farbe in deiner Situaiton passt schon. :)

Verhalte dich genauso oberflächlich zu ihr. Die meisten Mädls stehen immer auf die wo sie denken den bekomme ich nie ab. Versuch ihr zu zeigen wie schwer sie dich einfach bekommen kann. Machs ihr nicht leicht, denn einen Jungen das ein Mädchen bekommen kann will sie nicht. Die Mädls stehen eher auf die Typen, die wissen was sie haben. Das nächste mal wenn du sie siehst, schau ihr nicht so hinter her und wenn sie nickt mach gar nichts. Irgendwann aber solltest du sie schon ansprechen, denn wenn beide ein auf ich hasse dich tun wird auch nichts draus, aber so wie ich die Jungs kennen vergisst ihr schnell die Mädls. Schon läuft euch eine hübschere, billigere auf dem Weg, schon ist die andere vergessen worden. Wird bei dir bestimmt auch passieren, aber sei allgemein bei Mädls die du neu kennen lernst ein bisschen eingebildet, aber dann wenn sie dich richtig kennen lernen wollen zeig ihnen deine Schokoseite. Viel Glück :)

liest sich ein wenig zynisch... mit absicht?

0

Ich glaube du hast einfach noch nicht die Richtige für dich gefunden. Vor allem sagst du doch selbst, dass sie nichts für dich ist. Die sieht doch nur gut aus, mehr nicht Mann!! Womöglich ist sie charakterlich total scheiße! Eines Tages siehst du die eine und da denkst du "Dagegen ist sie Katzenscheiße!" Das wird schon noch! :) Wehr dich nicht gegen den Liebeskummer, dann geht das von alleine weg.

Viel Glück!

Frauen... Das leidige Thema... Kenne ich zur genüge aus eigener Erfahrung und ich kann Dir nur sagen, das es irgendwann (und auch noch ganz langsam) besser werden wird bis der Gedanke an die gute Dame nicht mehr so präsent ist. Sie wird immer wieder mal nach oben kommen, aber dann ist es nur noch ein Gedankenblitz und nicht omnipräsent.

In einem Lied von "Such a Surge" heißt es so schön:

[...] Zeit heilt alle Wunden, für die Narben gibt´s Make-up[...]

Das wird... langsam... aber es wird...

Na... Vielleicht stimmt das Sprichwort ja... Dann soll sie einfach in deinem Kopf bleiben ;)

am besten schnell noch eine neue suchen und den kopf mit neuem input füttern

Tja, wenn du sie das nächste Mal siehst und sie noch nicht vergeben ist, leg dich ins Zeug

Was möchtest Du wissen?