Verbrannt an flamme von sturmfeuerzeug?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Feuer)

4 Antworten

Mit Eiswürfel kühlen, die Schmerzen verschwinden in kürzester Zeit.

Nach der Verbrennung sofort mit kalten Wasser oder Eis behandeln.

Das ist eine Verbrennung zweiten Grades..

LA

Ist jetzt nicht weiter schlimm. Kannst du machen, musst du nicht.

Die Gefahr einer Verbrennung hängt von der Größe und Tiefe der Brandwunde ab.

Die Stelle wird einige Tage berührungsempfindlich und gering geschwollen sein. Kann selbst behandelt werden. Besuch beim Arzt nicht unbedingt notwenig.

Kühlen (unter lauwarmen Wasser) und eine feuchtigkeitsspendende Salbe hilft hier gut.

Auch hier gilt: Wird es schlimmer, gehst du zum Arzt.

Sofort in die Notaufnahme! Bevor du noch kollabierst...

Im Ernst, ignorieren reicht als Erstversorgung völlig. Schlimmstenfalls lass Mutti draufpusten.

Einfach so lassen. Das verheilt von alleine.

Was möchtest Du wissen?