Verbotene Flagge?

... - (Freizeit, Symbol, Flagge)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Nazi Symbol, es ist vielmehr die Kriegsflagge der Weimarer Republik. Sie ist deshalb nicht verboten, da die Schwarz-Weiß-Rot gestreifte Flagge eigentlich aus dem Kaiserreich ist und monarchistisch ist (Steht für Preußen + Hansestädte und Brandenburg)

Rechtsextreme nutzen sie gerne, eben weil sie nicht verboten ist und sie die Schwarz-Rot-Goldene Flagge von 1848 ablehnen. Ironischerweise war es im 3. Reich, dass die gestreifte Schwarz-Weiß-Rote Flagge zu gunsten des Hakenkreuzes abgeschafft wurde, da zu monarchistisch.

18

aha - aber kann man schon davon ausgehen, dass die Leute rechts sind?

0

Hier ein Auszung was im Gesetz über diese Flagge steht.

„Die Führung der ‚Reichskriegsflagge‘ erfüllt weder einen Tatbestand des Strafgesetzbuches noch des Ordnungswidrigkeitengesetzes. Dennoch kann die ‚Reichskriegsflagge‘ nach allgemeinem Polizei- und Ordnungsrecht dann sichergestellt werden, wenn dies in konkreten Einzelfällen die erforderliche, geeignete und verhältnismäßige Maßnahme ist, um konkrete Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung abzuwehren. Das ist z. B. dann der Fall, wenn die Flagge Kristallisationspunkt einer konkret drohenden Gefahr ist und diese sich dadurch beheben lässt.“[32]

Die Rechten nutzen diese Flagge nur weil sie nicht verboten ist. Also kann man nicht einfach behaupten das jeder der diese Flagge hisst gleich rechts ist. Im Norddeutschen Raum hängen sehr viele dieser Flaggen offen an Häusern und Hotels.

Mfg Dom

5

Viel interessanter finde ich allerdings das viele die Bundesdienstflagge hissen, die allerdings nicht von Bürgern der Bundesrepublik Deutschland gehisst werden darf.

Auszug: Dritter Teil Einzelne Ordnungswidrigkeiten

Dritter Abschnitt Mißbrauch staatlicher oder staatlich geschützter Zeichen

§ 124 Benutzen von Wappen oder Dienstflaggen

2 Gesetze verweisen aus 3 Artikeln auf § 124

(1) Ordnungswidrig handelt, wer unbefugt

  1. das Wappen des Bundes oder eines Landes oder den Bundesadler oder den entsprechenden Teil eines Landeswappens oder

  2. eine Dienstflagge des Bundes oder eines Landes

benutzt.

(2) Den in Absatz 1 genannten Wappen, Wappenteilen und Flaggen stehen solche gleich, die ihnen zum Verwechseln ähnlich sind.

(3) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße geahndet werden.

0

das ist die Flagge des deutschen reiches von 1933-1935, die ist aber derzeit erlaubt.

Skinheads und eisernes Kreuz?

Ich wage mich mal vorsichtig an dieses Thema heran. Eine Freundin lernte einen Jungen kennen und stellte mir den vor. Er trug schwarze stahlkappenstiefel, hochgekrempelte blaue Jeans und ein T-shirt mit einem eisernen Kreuz drauf. Man sagte mir, er sei ein Skinhead, aber habe nichts mit Rechten oder Nazis zu tun.

Ich frage mich aber, warum er ein Tshirt trägt auf dem ein Eisernes Kreuz, welches von einem Lorbeerkranz umgeben ist, trägt. Geht das nicht eher schon in die rechte Richtung?

Kann mir das einer erklären? Danke ^^

...zur Frage

Ist die Reichskriegsflagge von 1871 illegal in Sachsen?

Ich weiß das in manchen Bundesländern diese flagge nicht erlaubt ist, Sachsen gehört meines Wissens aber nicht dazu, oder?

Die flagge hat auch, logischer weise, kein Hakenkreuz sondern ist ganz normal schwarz-weiß-rot mit einem eisernen Kreuz und dem preußischem adler

...zur Frage

ist das "Eiserne Kreuz" illegal?

Hi Leute

ich wollte mir ein Eisernes Kreuz http://bilder2.eazyauction.de/heikomilisch/artikelbilder/29390.jpg tätowieren lassen.

aber davor erkundige ich mich erstmal, ob das über erlaubt ist. Denn das Eiserne Kreuz wurde doch wenn ich mich nicht täusche neben den Hakenkreuz von den Nazis getragen oder?

danke im Voraus

...zur Frage

Ist das Kreuz ein Symbol des Satans?

Ich habe das ja schonmal geschrieben , dass ich den Karfreitag als etwas sehr schlimmes empfinde, ich da irgendwie sehr weinen muss, da Jesus , an dem Tag sehr leiden mußte.

Wir hatten ja nun schon meine vorherige Frage , warum die frühen Christen in den Katakomben nirgends ein Kreuz bis ins vierte Jahrhundert zeichneten.

In der Bibel steht : wer am Holz hängt ist verflucht .

5 Mose 21 ab Vers 22

22 Hat jemand eine Sünde an sich, die ein Todesurteil nach sich zieht, und er wird getötet und an ein Holz gehängt23 so soll sein Leichnam nicht über Nacht an dem Holze bleiben, sondern du sollst ihn an demselben Tage begraben. Denn ein Gehängter ist von Gott verflucht, und du sollst dein Land nicht verunreinigen, das der HERR, dein Gott, dir zum Erbe gibt.

Dass der Mensch in Sünde fällt , ist von Satan , das zeigte Adam und Eva und Gott , denn auch Satan bekam sein Strafe.

Es hängt das Gesetz daran , wo Gott alle Strafe und Sünde auf Jesus warf , damit wir gerettet werden können.

Jesus wurde gekreuzigt mit extrem viel Leiden , die sicher von Satan bestärkt wurde.

Satan sah den Sieg für sich am Kreuz , doch Jesus hat dieses Kreuz überwunden .

Der Sieg , war der Todeszeitpunkt danach die Auferstehung. Das Holz selbst war kein Sieg . Das Kreuz war kein und ist kein Siegessymbol.

In der Anbetung zu Gott , ist es da richtig immer zielgerichtet auf das Kreuz zu sehen ? oder auf die Auferstehung ? Will Gott dass wir auf ein Hinrichtungswerkzeug schauen , oder dass wir Glauben , mit dem Blick gerichtet zu Gott?

Das Kreuz wird heutzutage sehr als Symbol hervorgehoben, obwohl es nichts Gutes hatte, nur die Auferstehung hatte Gutes. Die Kreuzigung selbst brachte Leid .

Ist es nicht von Satan , wenn das Verkehrte angebetet oder verherrlicht wird? Ein Kreuz als Siegeszug .. .. das Kreuz war der Siegeszug von Satan , da Jesus stark leiden musste.

Warum das Kreuz , konnte man die Auferstehung nicht symbolisieren? , dass man ein Hinrichtungswerkzeug sich überall hinhängt ?

Schaut es für mich nach Irreführung von Satan aus . Ist das Kreuz von Satan`?

...zur Frage

Gelbes Kreuz vor Haus Bedeutung - Einbruch?

Hallo, vor unserem Haus befindet sich seit ein paar Tagen ein neongelbes Kreuz.

Stutzig geworden bin ich deshalb, weil letze Woche ein Mann von Kabel Deutschland (wenn es einer von Kabel Deutschland war) an der Haustür geklingelt hat und am Stromkasten ein Signal testen wollte, da bei einem Nachbarn was kaputt war und er deshalb das Signal bei uns testen wollte. Ich habe mir nichts weiter dabei gedacht und ihn rein gelassen.

Ich habe mich bei diesem Nachbarn erkundigt, er meinte das einer da war und an der Straße rumgemalt hat (also auch das gelbe Kreuz).

Ich habe auch bei Kabel Deutschland angerufen, die konnten mir aber nicht sagen ob es ein Mitarbeiter von ihnen war oder ob Kreuze von ihnen auf die Straße gesprüht werden.

Im Internet habe ich schon geschaut und bei gelben Kreuz vor Haus konnte ich nur Zeichen von Verbrecher Banden finden das dieses Haus zum Einbruch geeignet ist. Ich bin sehr besorgt.

Hat jemand auch schon mal ein Kreuz vor seiner Haustür gehabt oder Erfahrungen damit gemacht?

Nun ist die Frage war der Mann tatsächlich von Kabel Deutschland und wenn ja warum malen die ein gelbes Kreuz vors Haus was bedeutet das?

Was würdet ihr mir raten wie ich weiter vorgehen soll?

Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Eisernes Kreuz II. Klasse Wert?

Hey Leute ich habe im Haus meines Opa etwas gefunden, ist es ein Eisernes Kreuz II. Klasse? Falls ja, was ist es wert? Falls nein, was ist es genau und welchen wert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?