Veranstaltungen in der Schule-pro und contra

2 Antworten

PRO: Schüler können untereinander mehr machen, sich besser kennenlernen; wenn man diese Veranstaltungen gemeinsam plant kann es den Zusammenhalt der Schülerinnen und Schüler fördern

CONTRA: es kann sehr viel Aufwand bedeuten, wenn nicht alle zusammenhalten (zb beim Aufräumen) kann dass zu Streitigkeiten, Chaos und v.m. führen

Es gibt einige Vor - und Nachteile - streng doch einfach deine grauen Zellen etwas an!!

Hallo,

ich kenne das so, dass man eine/n Klassenkameraden/in oder eine/n Schulfreund/in um Hilfe bittet und dann gleich mit ihr/ihm zusammen Hausaufgaben macht oder lernt. Das macht doch eh mehr Spaß als alleine!

Oder man bildet Lerngruppen, in denen man sich gegenseitig hilft und unterstützt; z.T. auch 'fachübergreifend', so dass z.B. 'Mathe-Asse', 'Englisch-Assen' in Mathe auf die Sprünge helfen und umgekehrt.

:-) AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?