Verändert Mikrowelle die Molekularstruktur von Lebensmitteln?

3 Antworten

Hallo  jala1134

Die Mikrowellen regen die Flüssigkeitsmoleküle zum Schwingen an und dadurch werden die Speisen erwärmt. An der Molekularstruktur wird da nichts verändert.

Warmes Wasser schmeckt einfach anders

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das Lebensmittel wird nur erhitzt, nicht verändert. Wenn man Eiweiße stark erhitzt, verändert sich das Molekül, tut es im Ofen auch.

O. k., danke dafür schon mal

Aber warum genau schmeckt das Wasser dann völlig anders?

0

Eine mögliche Ursache wäre bei Mikrowelle folgendes:

Wasser wird unterschieden nach Para- und Ortho-Wasser, je nachdem welchen Spin die beiden beteiligen Wasserstoff-Atomkerne besitzen. Haben die Spins der Wasserstoffkerne dieselbe Orientierung, spricht man von Ortho-Wasser, sind sie entgegengesetzt, heißt es Para-Wasser. Bei Raumtemperatur gibt es 75% Ortho- und 25% Parawasserstoff. Der unterschiedliche Spin entsteht dadurch, daß die Wassermoleküle ständig mit anderen Molekülen zusammenstoßen.

Was möchtest Du wissen?