Vater meiner besten Freundin steht auf mich, ich nicht interessiert, was soll ich tun?

8 Antworten

Hi, Grenze dich nachhaltig ab. Keinesfalls zu deiner Freundin nach Hause gehen. Sprich mit seiner Freundin, dass du sie gerne siehst, aber nur ohne ihren Vater. Frag sie, ob sie das von in! Kennt und wie sie das einschätzt. 

Zu ihr nicht nach Hause, weil ich denke er wird dir gegenüber immer massiver werden, denke nicht, dass das von alleine aufhört, oder er deine Ablehnung respektiert. Sollte er es schaffen, an dich ran zu kommen, schlage Alarm, den musst du bloßstellen! Wehr dich hauen, spucken, kratzen beißen alles erlaubt!

Schreibe ihn ein letztes Mal und zwar richtig wütend, dass du das nicht mehr dulden wirst seine Unverschämtheit en und du dich nicht scheust ihn Anzuzeigen. 

Dann blockiere ihn bei Whats App, keine Gespräche oder Nettigkeiten. Er würde diese nur nutzen, um seine Interessen (Sex mit dir) zu vertreten. 

Sei stark und frech!!

Also erstmal, ich hab erfahrung mit sowas, und du hast 1 Option, sehr radikal. Nummer 1: Du drohst ihm und sagst das du es seiner Frau erzählst, falls er keine hat, geschieden oder so, droh ihm mit der Polizei du musst ihm klarmachen das du es ernst meinst, kannst auch zur verstärkung einen Männlichen etwas breiteren freund mitnehmen, der ihm angst machen soll. Mach alles um ihn einzuschüchtern, sollche geile Säcke haben keine Vernunft

Trolltime ?

Wenn nicht ............

Fordere ihn auf, Dich nicht mehr zu belästigen und drohe ihm damit, die Nachrichten seiner Frau und Frau und Tochter zu zeigen !.

Wenn Du Dich mit Deiner Freundin treffen willst, soll sie zu Dir kommen. 

Sperma an der Hand, ist meine Freundin schwanger?

Hi und zwar. Sie hat mir einen Blowjob gegeben und ich hab auf ihr Bauch gespritzt, danach hab ich es mit einem Taschentuch abgewischt. Dabei ist ein bisschen vom Sperma durchs Taschentuch an meine Hand druchgeweicht. nach ungefähr 20 Minuten hab ich sie gefingert. Bestehtt die Gefahr dass sie schwanger ist ?

...zur Frage

Noch nie den Vater gesehen?

Hey leute , ich bin 16 und habe noch nie meinen Vater gesehen , es hat mich auch niemals gestört oder hatte jemals die Interesse Kontakt mit ihn aufzubauen , nun habe einen Brief erhalten so seine Telefon Nummer stand und dass ich ihn anrufen soll , jedoch habe ich diesen Zettel einfach weggeworfen , die die wissen das ich meinen Vater noch nie gesehen habe denken es tuht mir sehr weh und ich wär traurig deswegen , doch mich hat es nie gestört und habe mir auch sonst keinerlei Gedanken drüber gemacht , ich wollte Fragen ob das normal ist und ob ich mit ihn reden sollte.(Er hat sich bis jetzt noch nie Gemeldet)

...zur Frage

HatIch mein Vater sich einen runtergeholt?

Ich ging gerade so langsam in die Küche dann Wohnzimmer und sah plötzlich das mein Vater den Gürtel schnell schloss, nebenbei hörte er Musik vom Fernsehr (Was er eig. nie tut) Er sah bissl rot aus und war geschockt das ich kam so schnell wie der den gürtel zumachte.... also hat er sich selbstbefriedigt?

...zur Frage

Mutter ist it mein Schwarm sein Vater zusammen.

Hallo,

meine Mutter hat sich in letzter Zeit öfters mit einen Mann getroffen. Sie wollte mir nie sagen mit wenn. Seit gestern weiß ich mit wenn sie sich getroffen hat. Und zwar von meinen Schwarm der Vater. Ich liebe ihn über alles eigentlich. Doch jetzt ist meine Mutter mit seinen Vater zusammen. Wir beide haben das erst am Freitag erfahren das sich unsere Eltern treffen. Jetzt sind wir alle ein bisschen geschockt. Meine Mutter und ich ziehen auch bald zu ihnen. Sie haben ein großes schönes Haus. Doch ich finde das alles dann komisch. Er ist dann wie mein 'Vater' und mein Schwarm dann mein 'Bruder'. Sie werden auch bald heiraten. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Mit mein Schwam zusammen ziehen. Dann wie ein neuen Vater haben. Was soll ich machen? Ich will ja auch bei meiner Mutter bleiben. Und wie soll ich mich dort verhalten? Wie immer? Ich hab leicht Angst.

...zur Frage

Wieso halten wir uns beim Staunen die Hand vorm Mund?

Ich habe das letztens bemerkt, als etwas schlimmes in den Nachrichten kam, und ich halt sehr geschockt war, ich automatisch meine Hand vorm Mund hatte. ich hatte diesen "wooow" effekt.

Oder als ich letztens etwas fallen lies, etwas das nicht kaputt gehen sollte. da hatte ich auch meine Hand vor dem Mund. wieso?

...zur Frage

Ich mag die Mutter meines Freundes nicht. Scheitert daran unsere Beziehung?

Hallo zusammen :)

Tut mir leid es ist eine ziemlich lange Geschichte:

Ich (18) bin seit 1 Jahr mit meinem Freund (23) zusammen. Im Februar ist leider sein Vater (46) an Krebs verstorben. Seither ist logischerweise alles ziemlich kompilziert geworden. Doch das ist nicht das Problem. Sondern seine Mutter. Noch am selben Tag als sein Vater verstorben ist, hat sie mir erzählt, dass sein Vater mich gar nicht mochte. Sie hat erzählt, dass er nie wollte, dass ich mit meinem Freund alleine bei Ihnen zu Hause bleibe. Oder dass er fand, dass ich ihm seinen Sohn weggenommen habe. Und ich hatte eigentlich das Gefühl, dass ich eine ziemlich gute Beziehung zu seinem Vater hatte. Auch mein Freund hat gesagt, dass sie nur Blödsinn erzählt habe. Doch mich hat das trotzdem sehr hart getroffen. Jetzt habe ich grosse Schuldgefühle ihm gegenüber, weil ich denke, dass ich ihm seinen Sohn weggenommen habe... Ich kann einfach nicht verstehen wie man so etwas sagen kann. Natürlich war seine Mutter als sie mir das gesagt hat nicht in einem normalen Zustand, da ihr Mann gerade verstorben ist, jedoch kann ich das einfach nicht verstehen... Und dann hat sie meinem Freund vor wichtigen Prüfungen einmal gesagt, dass sie auszieht, was mich noch wütender macht. Er konnte sich dann nicht wirklich auf seine Prüfungen kontzentrieren, da er völlig überfordert war. Wenn sie auch noch auszieht, hat er niemand mehr von seiner Familie. Sie möchte nämlich nicht ins nächste Dorf ziehen, sondern gleich eine Stunde weit weg. Und dann hat sie ihm als er am Arbeiten war auch mal ein Bild von einer Wodka-Flasche geschickt und hingeschrieben, dass sie sich betrinken muss, dass es ihr besser geht. Und jedes Mal wenn ich sie sehe, muss ich irgendetwas für sie machen. Was mich zwar nicht gross stört, doch ich muss immer so sachen machen, welche sie ohne Porbleme auch selber machen könnte. Zum Beispiel ein Couvert anschreiben, nachsehen wann ein Geschäft geöffnet hat usw. Das sind alles Gründe wieso ich die Mutter meines Freundes überhaupt nicht mehr ausstehen kann. Ich versuche das alles wirklich zu ignorieren und sage mir auch immer wieder, dass sie nicht sie selber ist, da ihr Mann erst gerade verstorben ist, doch ich kann meine Gefühle einfach nicht mehr länger unterdrücken. Im Moment halte ich einfach Abstand zu ihr und vermeide so gut es geht jeden Kontakt. Doch mein Freund bemerkt das natürlich und ich habe ihm deswegen schon erzählt, dass ich Abstand von seiner Mutter brauche, da sie mich sehr verletzt hat mit dem was sie gesagt hat und dass es mich wütend macht zu sehen, wie sie ihm (meinem Freund) weh tut. Doch nun habe ich angst, dass unsere Beziehung daran langsam zerbricht, da ich und seine Mutter die einzigsten Menschen sind, die er noch hat. Ich möchte mich ja wirklich nicht mit ihr streiten oder so. Sie weiss auch nichts von meinen Gedanken. Und mit ihr reden kann ich auch nicht, weil sie immer sofort anfängt zu weinen... Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?