Vanilleextrakt wieviel entspricht es Vanillezucker?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Extrakt ist nicht mit dem Zucker vergleichbar.

Nimm einfach ein Päckchen V.- Zucker.

...du kannst auch Vanillezucker, Vanille-Stange (Mark), oder Aroma nehmen....

Schau mal:

Produkte aus Vanille[Bearbeiten]

Vanilleextrakt[Bearbeiten] Vanilleextrakt, auch als Vanille-Essenz bezeichnet, ist ein scharf schmeckender flüssiger Auszug von Vanille mit etwa 35 % Ethanol und manchmal etwas Zuckersirup. Reiner Vanilleextrakt, wenn als solcher gekennzeichnet, muss immer aus echten Vanilleschoten extrahiert werden. Er enthält die Aromastoffe der Vanille in hochkonzentrierter Form und ist praktisch unbegrenzt haltbar. Vanilleextrakt wird vor allem in der industriellen Lebensmittelherstellung verwendet. Die Hersteller von Vanilleextrakt verwenden dabei Vanilleschoten unterschiedlicher Herkunftsorte und Qualität, um gleich bleibende Qualität zu erzielen und um spezifischen Anforderungen zu entsprechen. So enthält Vanilleeis neben Bourbonvanille auch andere, strengere Vanillesorten als Geschmacksträger. Vanillepulver[Bearbeiten] Unter der Bezeichnung Vanillepulver versteht man die gemahlenen Samenkörner der Vanille. Vanillepulver kann alternativ zu Vanilleschoten im Hausgebrauch verwendet werden. Allerdings enthält es oft durch den technischen Gewinnungsprozess wenig bis gar kein Vanillearoma mehr und dient dann lediglich dazu, die bekannten „schwarzen Punkte“ in Produkten mit „echter Vanille“ zu erzeugen. Gemahlene Vanille, bei der auch die Kapselhülsen mitgemahlen werden, ist dagegen oft sehr viel aromatischer als das Vanillepulver aus den Samen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Vanille

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?