Valencia oder Andalusien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Málaga. Mehr braucht man nicht. Eine Stadt, die brummt, Lebensfreude, subtropisches Klima und Vegetation, 2. Museumsstadt Spaniens, lt. amerik. Medien "das neue Barcelona", nach Cádiz die älteste Stadt Westeuropas, lt. Badoo die nachtaktivste Stadt Europas, typisch Spanisch.

Im Sommer ist es überall voll an der Küste. In Málaga hast du rundum auch tolle Orte wie Nerja oder Marbella, das andalusische Hinterland mit seinen weißen Dörfern und Gebirgen, Schluchten, Stauseen, Flamingolagune etc. ist auch toll.

Auch ist Málaga der ideeale Ausgangspunkt für Ausflüge nach Sevilla (1,5 Autostunden), Granada (1h), Gibraltar (1-1,5h) oder ins benachbarte Marokko (Fähre ab Málaga oder Algeciras).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einfach nur auf Strand aus bist, dann ist es völlig wurscht ob in Valencia oder Andalusien. Beide Regionen sind relativ groß und haben dementsprechend viele schöne Urlaubsorte mit schönen Stränden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andalusien eignet sich da wirklich besser. Valencias Profil ist gefüllt von Stadt, Stadt, Stadt und Moderne (F1, Fußball etc.). Man kann dort zwar sehr viel sehen, aber wie du sagst es ist halt nicht so dein Wunsch der Stadturlaub. Dann lieber die Urlaubsregion mit vielen geschichtsträchtigen Werken und einer schönen Urlaubskultur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe beides besucht.

Die Stadt Valencia finde ich wirklich schön und da werde ich auf jeden Fall nach mal hinfahren..


Cadiz fand ich sehr schön, ein Bekannter war an der Costa de Lux (quasi gegenüber von Cadiz)  und war begeistert.

Malaga ist auch eine sehr schöne Stadt. Auch die Allhambra soll sehenswert sein...

Wir waren 2015 zuletzt in Andalusien und hatten zu viel Glück mit dem Wetter... Es waren weit über 30°C und in Malaga konnte man vor Nebel am Nachmittag die Festung nicht mehr sehen...

Das war uns zu warm, aber es muss ja nicht immer so sein...

Die Frage ist eher, wo wollt Ihr hin. Atlantik oder Mittelmeer?

In den Touristischen Gebieten wird es kein Problem sein, abends eine schöne Bar zu finden, jedensfalls in der Sesion...

In Valencia war ich noch nicht im Aquarium und auch das naturwissenschaftliche Museum... Die Markthalle ist toll und auch die Lonja und Kathedrale ist sehenswert... und vieles mehr....

In Cadiz kann ich camera obscura empfehlen, ist wie eine kleine Stadtführung... dauert leider nur ca. 25min...  oder mit dem Mietwagen nach Ronda... u.v.m.

DIe Entscheidung ist nicht einfach, da mich die Stadt Valencia interessiert währe das meine Wahl.

Obwohl zum Baden könnte auch Barcelona eine Alternative sein. Die Stadtstrände sollen sehr schön sein... Die Ronda in Barcelona hat uns letztes Jahr auch begeistert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Valencia ist eine Stadt, Andalusien eine große Region. 

Das ist wie zu fragen "Soll ich nach Dresden oder nach Bayern gehen?".

Ergibt keinen Sinn, du vergleichst Äpfel mit Birnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?