urinflecken Wc-Deckel entfernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

OdeJavel(clorreiniger) oder zahnpasta-hilft bei fast allen flecken

Hygienischer und einfacher scheint mir ein neuer Klodeckel beim Discounter, die sind immer mal im Angebot. Fleckentferner, Arbeit und Zeit wären mir zu schade.

Ich habe hartnäckigste Flecken immr mit Salzsäure weggekriegt.

Man muss aufpassen: mit manchen Materialien (wie Emaille) reagiert sie und dann sieht es für immer "Sau" aus.

Aber Klos werden damit wieder jungfräulich rein.

Und es ist easy pflegeleicht: einfach einen Viertelliter reinschütten, etwas wirken lassen, mit der Bürste verteilen und dann nach ein paar Minuten wegspülen.

Und die ganzen gelben, braunen und schwarzen Krusten - auch die zwei Jahre alten(!)- sind weg.

Ganz normal einsprühen mit Badreiniger und dann dürfte das wohl kein problem sein. Ehrlich gesagt hab ich da wenig erfahrung mit alten Flecken. Wieso ist das denn alt? Putzt du nicht jeden Tag deine Toilette?

Igitt!

Kauf dir einen neuen Deckel. Die kosten wirklich nicht die Welt.

Da ist dann auch gleich die neue Brille dabei. Denn, wenn der Deckel schon so aussieht.....

0

lol nee ich meine das Wc auf der Uni wir haben gedacht wir geben der Dame die sauber macht mal nen Tip

0

WC Reiniger oder Cillit Bang Kraftreiniger mit Microfaserlappen...oder neu kaufen...

Was möchtest Du wissen?