Urin auf Fliesen? Kann Urin Fliesen oder Steinboden angreifen?

3 Antworten

Urin sickert in die Fugen ein. Und da geht es nicht mehr raus.
Den Fliesen macht es weniger. Steinen schon eher.
Urinspritzer lassen Heizkörper rosten.
Falls du also Stehpinkler bist, schadest du damit durchaus dem Gesamteindruck des Bades.

Du bist sehr nahe gekommen mit deiner Vermutung, nur bin ich kein Stehpinkler, sondern nur ab und zu verliere ich noch einen Tropfen auch nach sorgfältigem abtrocknen. Ist so halt bei uns älteren Männern. Dieser Tropfen hat aber noch nie Spuren hinterlassen, wenn man ihn später durch Bodenwischen entfernt hat. Meine Frau behauptet eben, dass dieser Tropfen den Boden beschädigt!

0
@hoha69

Ich frage mich bei der Schilderung, warum du den Tropfen erst später entfernst. Wenn dein Sauberkeitsempfinden anders ist, als das deiner Frau wird es ihr sicher unangenehm sein, durch dein Urin zu laufen. Oder den Fleck zu sehen.
Es geht wahrscheinlich weniger um Spätfolgen als um einen Kompromiss, es sofort zu entfernen um deiner Frau wieder ein gutes Gefühl zu geben. Also sie damit nicht zu nerven.
Wenn man zusammen ein Bad benutzt, dann entfernt man ja seine Flecken um andere nicht damit zu belästigen.

0
@loema

Weil ich nicht wie ein Hund mit der Schnauze durch die Gegend laufe und alles erschnüffeln tue. Diese Tropfen sieht man nur wenn man gegen das Licht schaut bei einer bestimmten Tageszeit. Sonst wird er nicht erkannt. Was glaubst du wie viele ich schon entfernt habe bevor sie meine Frau sieht?

Ich wollte eigentlich von den Fachleuten hören, dass diese Tropfen eigentlich nichts machen und man sich darüber nicht aufregen braucht. Denn wenn ich so kontrolliere was ich schon alles entfernt habe und ich danach absolut keine Spuren mehr gesehen habe, dann ist für mich das Ergebnis, dass diese Tropfen überhaupt keine Schäden verursachen. Leider habe ich hier die Erfahrung gemacht, dass dem nicht so ist.

0

Auf Dauer greift es Fliesen und Fugen an, Menge ist weniger wichtig als eher die Dauer die es drauf bleibt

hierbei ist noch zu beachten , dass es unterschiedliche Spezifikationen der Fliesen gibt. Mach dich schlau über Wasserverdrängung und Abriebfestigkeit.

Was möchtest Du wissen?