Unterschied zwischen einem <Bild> und einem <Symbol>?

4 Antworten

Jedes Symbol ist ein Bild, aber nicht jedes Bild ein Symbol

In vielen Lebensbereichen finden wir Symbole. Im Straßenverkehr die Schilder. Stop steht für Anhalten usw., in der Religion das Kreuz, der Fisch für Christentum, Halbmond für Islam, in der Wirtschaft Markenzeichen Stern = Mercedes oder das große gelbe M für Mcdonalds. Gleichzeitig erkennen wir auch anhand von Farbe und Form, was gemeint ist. Es steht stellvertretend für einen Begriff. Das Bild dient eher, etwas zu veranschaulichen: Er ist stark wie ein Bär. Die Eigenschaften des Tieres werden auf den Menschen übertragen, um auszudrücken, wie viel Kraft er hat. Es wird auch gesagt: er/sie hat eine bildhafte Sprache. Siehe Märchen: Rot wie Blut, Schwarz wie Ebenholz, Weiß wie Schnee.

Ein Symbol steht stellvertretend für etwas anderes, z. B. Taube - Frieden. Ein Bild hat die Bedeutung, die auf ihm zu erkennen ist. Pictogramme gleichen eher Symbolen, da sie so auch international verstanden werden, z. B. Fluchtweg- oder Toilettenkennzeichnungen.

Was möchtest Du wissen?