unterschied zwischen eineiigen zwillingen und zweieiigen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zweieiige Zwillinge sind sich gewöhnlich nicht ähnlicher als Geschwister an sich auch. Und natürlich können sie im Gegensatz zu den eineiigen Zwillis auch mal ein Junge und ein Mädchen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Eineiige entstanden die Zwillinge aus einer Ei, dass sich später getrennt hat. (Die Zwillinge sehen gleich aus.)

Bei Zweieiigen wurde 2 Eizellen befruchtet. (Zwillinge sehen unterschiedlich aus. Sie haben manchmal auch ein anderes Geschlecht.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eineiige ähneln sich sehr bzw sind so gut wie kaum auseinander zu halten und zweieiige kommen zwar fast zeitgleich auf die Welt (deswegen auch Zwillinge) aber es kann sein, dass sie sonst so gut wie keine Ähnlichkeiten besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Bei eineiigen Zwillingen sind zwei Spermien gleichzeitig auf eine Eizelle getroffen.Die Kinder haben die gleichen Gene und sehen somit auch nahezu gleich aus.

Bei zweieiigen Zwillingen treffen zwei Spermien auf zwei verschiedene Eizellen. Die Kinder sind im Grunde genommen ganz normale Geschwister mit nur einer Ähnlichkeit,dem Geburtsdatum. Sie können ganz unterschiedlich aussehen.

Hoffentlich hat dir die Anwort gefallen.

Schönen Tag noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patchouli
16.11.2015, 20:37

Das ist falsch. Eine Eizelle kann nur von EINER Spermie befruchtet werden. Bei eineiigen Zwillingen ist erst mal nur eine Eizelle vorhanden die sich dann später teilt, daher sind es zwei völlig identische Eier.

1

Das liegt doch schon in den Worten begründet eineiig und zweieiig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?