Unterschied zwischen Amylase und Amylose?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1) Amylose ist kein Enzym es ist Stärke

2) Amylase(Enzym) spaltet wie ein Schlüssel das Schloss Amylose in Maltose( zweifach Zucker)[dieser Vorgang geschieht im Mund]

3)Maltase (Enzym) spaltet wieder die Maltose wie ein Schlüssel sein Schloss und aus der Maltose wird Glucose (Einfach Zucker)
[im 12-Fingerdarm].

Ich hoffe der Text und die Bilder helfen dir

Hier sieht du noch mal Bildhaft wie die Amylose/ Stärkeketten geteilt werden - (Schule, Biologie, lernen) Entschuldige das man noch das Enzym Pepsin sieht - (Schule, Biologie, lernen)

Amylose ist ein wichtiger Bestandteil der biologischen Stärke. Der Anteil beträgt etwa 30 %

Nicht zu verwechseln mit Amylase, welches das Amylose in verschiedene Saccharid - Zucker wie Glukose, Maltose oder andere Oligosaccharide spaltet.

Was ist der Unterschied zwischen Hase und Hose?
Nur ein Buchstabe!

Das gilt auch bei Fremdworten. Asen sind Enzyme, Osen sind Kohlenhydrate oder Zeug, irgendwie.

Fremdworte folgen ähnlichen Regeln wie deutschen Worte, teils sinnvoll und teils völlig beknackt.

Amylose ist m.W. (meines Wisens) nur ein altertümlicher Begriff für Stärke. Wie Zellulose. Maltose. Dextrose. Lävulose. Jeanshose.

Ich kann den Unterricht nicht beeinflusen, dass man keinen Repekt und erst recht keine Angst vor den Themen haben sollte.
Alle kochen nur mit Wasser, wie man so sagt.

Und der Lehrer muss ja nicht nur dir, sondern all den D....n in deiner Klasse das Thema beibringen. Ich weiß schon, warum ich kein Lehrer geworden bin.
Du musst dir selbst den Überblick verschaffen. PUNKT.

Amylose ist das Substrat, was dann von Amylase gespalten wird.

Genauso wird Lactose von Lactase gespalten.

Was möchtest Du wissen?