Unterschied Wachstumshormon und Wachstumsfaktor?!

2 Antworten

Schau dich dazu mal unter felexikon.doccheck,com/de um. IGF-1 wird als Hormon bezeichnet, eben als chemischer Botenstoff.

Hormone sind körpereigene Stoffe und Faktoren sind neben den Hormonen noch weitere Stoffe die das Wachstum beeinflussen (Ernährung Gesundheit etc )

Ich habe gelesen, dass der Körper auch Wachstumfaktoren, wie zum Beispiel IGF-1 (Insulin-like-grow-factor 1), ausschüttet und das dann an den Rezeptore der Zellmembran "andockt". Oder machen das nur Hormone?

0

Was möchtest Du wissen?