Unterschied von samsung galaxy s5 und j5?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo FEELINGSSS,

zusammenfassend könnte man es so formulieren, dass das Galaxy S5 ein einstiges Top-Modell und das J5 ein aktuelles Mittelklasse-Modell ist. Es kommt also darauf an, was du von deinem Smartphone erwartest. Die Unterschiede der beiden Handys sind jedoch signifikant.

Angefangen beim Akku. Das Samsung Galaxy S5 hat einen größeren Akku (2800mAh) als das Galaxy J5 (2600mAh). Gemessen an der Gesprächslaufzeit ist dies ein Verhältnis von ca. 21:18 Stunden. Des Weiteren kann das S5 auch kabellos aufgeladen werden und besitzt einen sog. Ultra-Energiesparmodus. Dies bedeutet, dass das Gerät nur noch im Schwarz-Weiß-Modus angezeigt wird und auch nur grundlegenden Symbole angezeigt werden. Damit ist auch bei bereits niedrigem Akku eine noch eine relativ lange Laufzeit garantiert.

Auch optisch unterscheiden sie sich. Das Galaxy S5 hat eine Displaygröße von 5,1 Zoll (Galaxy J5 5 Zoll) und ist dabei wesentlich leichter und dünner. Beide Gehäuse bestehen aus Kunststoff, wobei das Galaxy S5 mit äußerst stabilem Gorilla-Glas bestechen kann, dies ist beim J5 nicht der Fall. Zudem ist das Galaxy S5 auch staub- und wasserdicht sowie gegen Spritzwasser geschützt. Es hat weiterhin einen größeren internen Speicher, nämlich 16 GB. Das J5 hat einen internen Speicher von 8GB. Bei der Kamera ist hier folgendes zu sagen: Die Hauptkamera des S5 ist mit 16 MP im Vergleich zu 13 MP beim J5 deutlich stärker. Wobei die Frontkamera des J5 mit 5 MP, der Frontkamera des S5 mit lediglich 2 MP überlegen ist. Bei der Videofunktion liegt auch hier das S5 deutlich vorne, es besitzt einen 4K Sensor, was in Zahlen einer Auflösung von 3840x2160 Pixeln entspricht. Das J5 hingegen zeichnet Videos „lediglich“ mit Full-HD auf. Zum weiteren Innenleben ist folgendes zu sagen. Das Samsung Galaxy S5 hat ein integriertes LTE-Modul. LTE kann Daten schneller herunterladen, als die ältere 3G-Technologie. Der Arbeitsspeicher beim S5 liegt bei 2 GB RAM, das J5 kann hingegen lediglich mit 1,5 GB RAM aufwarten.

Das Samsung Galaxy S5 neo bekommst du mit Vertrag gratis auch bei uns → https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s5-neo?bid=RG-GF&utm\_source=gutefrage&utm\_medium=rg&utm\_campaign=standard

Ich hoffe, wir konnten dir damit erst einmal weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das J5 ist die Günstigere version aber nicht die schlechtere version. Das s5 hat 16GB Speicher, das J5 "nur" 8. Das J5 hat 1,5 GB Ram, das S5 etwa 2. Das J5 hat innenlicht, das s5 nicht. Das J5 hat eine 12 MP außenkamere und das s5 eine 16 MP Außenkamera.

Das J5 kostet etwa 150€ bis 210€ das s5 etwa 450€ bist 600€ Das J5 ist also eher Mittelklasse und das S5 etwa Anfangs-Oberklasse.

Fazit: Beide sind sehr gut und und haben Hohe Qualität. Ich bevorzuge das J5 :) Aber es ist dein entscheidung.

Ach ja: Es gibt keinen Harken! Das s5 ist meiner meinung nach "Overkill" aber warum sollte man ein Wasserdichtes Handy brauchen? Klar hat das S5 Mehr Features wie "Wasserdicht oder Gorilla Glas" aber das Gorilla Glas ist nicht Unzerstörbar.

-MFG Mofper

PS: Falls falsche Informationen mich benachrichtigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das S5 Neo und bin voll zufrieden damit, nimm wenn dann das S5 denn falls du mal Fotos schießen willst vergiss das j5 12MP kann man vergessen im prinzip ist das s5 das technisch stärkere smartphone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm das Samsung Galaxy S5 Neo, das j5 ist echt mikrig vorallem Kamera Speicher und co. Aber wenn du selfie Kamera benötigst nimm das S5 Neo. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mofper
25.02.2016, 21:50

Das beste am J5 ist ja immernoch das Innenlicht :D

0

Ich hab des Handy und find es gut. Der einzige Haken ist das Plastikdesign. Sonst finde ich es sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?