Unterschied dieser sprachlichen Mittel: Oxymoron, Paradoxon, Antithese UND Chiasmus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Paradoxon ist eine unmöglich zu lösende Aufgabenstellung (zB "Kenn ein allmächtiger Gott einen Stein schaffen, der so schwer ist, dass er ihn selbst nicht mehr heben kann)

Ein Oxymoron ist eine widersprüchliche sprachliche Figur (zb "schwarze Sonne", "schlauer [setze Anhänger der von Dir nicht gemochten politischen Richtung/Fußballverein/Musikrichtung ein]"

Die Antithese ist die Gegenbehauptung zu einer These (zB: These "Im Sommer ist es warm", Antithese: "Gar nicht wahr, ich wohn in Niedersachsen!")

Chiasmus ist eine sprachliche Überkreuzstellung, die nichts mit dem Inhalt zu tun hat: "Er ging nach Hause, zur Arbeit fuhr sie"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evainneuseeland
02.06.2016, 19:21

danke!!! ich hab das vielleicht nicht genau genug erklärt weil ich gerade ziemlich im Stress bin, aber ich meinte eigentlich alles vier bezogen auf sprachliche Mittel. Weißt du das vlt auch? Tschuldigung, aber trotzdem danke!!!

0

Was möchtest Du wissen?