Unterschied Chromosom, Doppelchromosom und homologes Chromosom?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Zwei-Chromatid-Chromosomen (2CC) werden manchmal auch Doppelchromsom genannt (macht es für leider Schüler nicht einfacher), sie sehen aus wie ein X, sind durch das Centromer verbunden.

Sie werden gebildet nachdem sich die DNA verdoppelt hat und sind die Tranportform für die DNA; sie werden für die Zellteilung gebildet, die beiden Chroamtiden werden in der Zellteilung getrennt und auf die Tochterzellen verteilt.

Doppelchromosom die Arbeitsform und das Chromosom die Transportform ist? Oder vermische ich gerade etwas

Nein, das 2CC ist die Transportform; die Arbeitsform für die DNA ist nicht in Chromosomen organisiert, d.h da ist auch kein Chromosom zu erkennen.

Und was genau sind jetzt noch homologe Chromosomen?

Homolog: zueinander passend, eins vom Vater und eins von der Mutter, deshalb sagt man auch der diploide Chromosomensatz ist 2n.

Vielen Dank, jetzt habe ich durch eine Antwort mehr als in unserem ganzen Unterricht verstanden :)

0

Was möchtest Du wissen?