Unterscheiden sich der Comic/Manga von Avatar und die Serie stark?

2 Antworten

Avatar – Der Herr der Elemente (Originaltitel: Avatar: The Last Airbender, intl. auch Avatar: The Legend of Aang) ist eine US-amerikanische Fantasy-Zeichentrickserie, die drei Staffeln lang auf Nickelodeon ausgestrahlt wurde. Die Serie begann im Februar 2005 und endete im Juli 2008 in den USA. Sie spielt in einer fiktiven Welt, die großteils an das historische Ostasien angelehnt ist. Die Serie ist stilistisch von japanischen Animes beeinflusst und hebt sich dadurch von anderen US-Zeichentrickserien ab, ist aber keine reine Imitation des Animestils.

Q: Wikipedia

P.s. Ursprünglich Serie. Alle etwaigen Comics sind erst im Nachhinein erschienen.

Woher ich das weiß:Recherche

Die Avatar: Der Herr der Elemente Comics spielen nach der TV Serie.

Was deine andere Frage betrifft, es zählt normalerweise als Trickserie, da es auch in Amerika produziert wurde. Allerdings erinnert der Stil sehr stark an Animes.

Woher ich das weiß:Hobby – Google gab mir die Macht und eigenes Interesse.

Was möchtest Du wissen?