Attack on Titan und tokyo ghoul anime oder Manga?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe beides gelesen und geguckt und empfehle Dir ganz klar Tokyo Ghoul als Anime und Attack on Titan als Manga. Die Art wie AoT (Attack on Titan) gezeichnet ist, kann man meiner Meinung nach nicht in einem Anime wiedergeben, weshalb ich die Serie gar nicht empfehlen kann. Bei Tokyo Ghoul hingegen ist der Manga mehr als genial, die Serie jedoch auch. Das Animationsstudio hat wirklich feinste Arbeit geleistet und der Intro Song ist der BESTE ANIME INTRO SONG den ich je gehört habe. Im Endeffekt solltest Du bei genügend Zeit trotzdem lieber beides tun, also Manga & Anime, um wirklich gar nichts zu verpassen. Ansonsten merk Dir: Tokyo Ghoul=Anime

                                                                                         AoT=Manga

Solltest Du noch ne Frage haben, dann gib Bescheid :)

Viel Spaß!

Kommt drauf an was du lieber magst. Möchtest du es lieber etwas ausführlicher oder kurz und knapp? Am Anfang ist der AoT Anime ausführlicher als der Manga. Bei Tokyo Ghoul könnte ich mich nicht entscheiden, beides ist einfach nur gelungen. Aber das Opening ist eines der Besten,  die ich je gehört habe. 

Bei Attack on Titan würde ich den Anime an deiner Stelle gucken, da dieser echt gelungen ist. Kannst ja aber auch den Manga lesen, oder machst beides. Die zweite Staffel erscheint ja auch irgendwann im nächsten Jahr. Bei Tokyo Ghoul lese ich den Manga, da die zweite Staffel eine andere Handlung hat als der Manga und die zweite Staffel hat mir ganz und gar nicht gefallen, aber die erste Staffel war top.

Ich finde Anime besser, da man da Musik im Hintergrund hat. Insbesondere bei Attack on Titan ist die so GENIAL, dass der ganze Anime einfach nur EPISCH wird! Aber es ist natürlich deine Sache ;) :D

Bei Tokyo Ghoul würde ich auf jeden Fall den Manga empfehlen und bei Shingeki no Kyojin den Anime.

Was möchtest Du wissen?