Unter bauchfreiem T-Shirt Unterhemd anziehen?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ja 60%
Nein 40%

9 Antworten

Zieh an was du möchtest Hauptsache du fühlst dich wohl, als Alternative zum Unterhemd versuchs mal mit einer high-waist-Hose /-Rock :)

Woher ich das weiß:Beruf – Staatlich geprüfte Designerin mit Schwerpunkt Mode
Ja

Ja, eigentlich schon. Das würde man auch sehen und es wirkt irgendwie "improvisiert", wie nichts Halbes und nichts Ganzes. Die einzige Option (die ich auch schon gesehen habe) wäre vielleicht die, wenn du das Shirt im Herbst/Winter oder auch an kühleren Sommertagen über einem weißen Langarm-Shirt oder 3/4-Arm-Shirt anziehst. Dieser Lagenlook kann eigentlich recht cool aussehen und macht das Shirt dann auch alltags-/schultauglich - kannst ja mal dadrüber nachdenken, vielleicht ist es was für dich!

Ja

Ja kanst du.

Ich hatte mal so ein schwarzen (war zum teil naus netz) Bauchfreies T-shirt und habe dort dann manchmal so ein lila/blau Top drunter angezogen.

Aber warum willst du eig überhaupt darunter ein unterhemd anziehen?

Nein

Sieht vermutlich blöd aus, aber zieh es an, wenn es dir gefällt.

Am besten machst du ein Foto davon.

Machen kannst du es sicher aber es sieht wahrscheinlich seltsam aus. Aber warum willst du nicht deinen Bauch zeigen, es ist Sommer.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?