Unten ohne?


04.09.2021, 10:55

Danke für eure Antworten trage jetzt keine Unterwäsche mehr es ist ein herrliches Gefühl und mein Freund ist happy

4 Antworten

Das ist für einen Jungen ein ganz normaler Wunsch, dass unter Kleidern und Röcken nach Möglichkeit keine Unterwäsche sein sollte. Tatsächlich war es auch noch bis weit ins 19. Jahrhundert für Frauen und Mädchen völlig normal, nichts unter Kleidern und Röcken zu tragen. Meine Töchter und ich leben schon seit Jahren ohne Unterwäsche und würden sie nur als unbequem und einengend empfinden.

Ich würde Dir empfehlen, beim nächsten Mal das Höschen vor seinen Augen auszuziehen, am besten, wenn ihr draußen unterwegs seit und es gerade keiner sieht. Das wird ihn sicher total spitz machen. So solltet ihr es noch eine Weile weiter handhaben, bis Du Dich dran gewöhnt hast, keine Unterwäsche mehr zu tragen, dann solltest Du sie dauerhaft weglassen. Wenn Du das einen Monat gemacht hast und es Dir weiter gefällt, könnt ihr Deine Unterwäsche zusammen in einen Sack packen und noch einen Monat später dann in die Altkleider entsorgen. Wird für Euch beide sicher ein tolles Erlebnis, nur Mut!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebe seit 2001 ohne Unterwäsche

Musst du für dich entscheiden wenn du Zweifel hast machst du es nicht wenn nicht dann mach ruhig deine Entscheidung

Das sollte 100% von dir abhängen. Ob du dich damit wohlfühlst oder nicht.

probier es aus!
Es gibt nicht wenige Mädels und Jungs, die nichts drunter tragen

Was möchtest Du wissen?