Unsere Badewanne aus Acryl federt und das Silikon reißt immer wieder ein. Wasser läuft in die Wand. Was tun?

4 Antworten

Wir hatten ein ähnliches Problem mit der Duschtasse, da bei uns die Balkendecke noch sehr schwingt.

Die Lösung war: es gibt eine Gummilippe, die über den Badewannen-(in unserem Fall Duschtassen-)rand ragt, so daß Wasser, das von oben an den Fliesen abläuft, nicht mehr in den mehr recht als schlecht mit Silikon abgedichteten Spalt laufen kann. Für diese Gummilippe müßtet Ihr allerdings die letzte Fliesenreihe über der Badewanne noch mal abnehmen, denn die Gummilippe wird teilweise darunter verklebt.

Laß Dich mal in einem speziellen Fliesenladen dazu beraten. Wir haben die Arbeit (weil wir zum Fliesenabschlagen und -neuankleben auch nicht so recht die Nerven hatten) von einem Fliesenleger ausführen lassen, der uns natürlich auch im Vorfeld beraten hat. So schrecklich teuer ist so was dann auch nicht. Der Fliesenleger, den Du um Rat fragst, sieht vielleicht auch, ob Du sonst noch was mit der Badewanne falsch gemacht hast.

Und wenn die unterste Fliesenreihe ab muß, nimm einen Heißluftfön. Damit und einem heißen Spachtel kriegt man die Fliesen vorsichtig drückend/schiebend von der Wand. Dünne Fliesen brechen aber sehr schnell. Zumindest bekommst Du so gut die Kleberreste vom Untergrund.

Die Idee mit der vollen (!) Wanne ist gut!

Die Flanken der Badewanne müssen mit Wannenträger an der Wand abgestützt werden. Wanne erneut mit Wasserwaage ausrichten und zu 2/3 mit Wasser füllen. Anschließend mit Silikon neu verfugen. Mindestens zwei Tage die Wanne gefüllt lassen. Von Dichtlippen halte ich nicht viel, da Du zudem noch ein paar Fliesen wegklopfen mußt.

Das kommt dann auch noch auf die Bauweise des Hauses an!

0

Killerclown Sichtung in Deutschland- wie sollte man sich Verhalten wenn man selber so einen bewaffneten Clown begegnet?

...zur Frage

Neue Dichtung für Badewannenfaltwand?

In unserer neuen Mietwohnung gibt es eine Badewanne mit einer vorgelagerten Badewannenfaltwand. Die Dichtung derer ist am Boden aber total verschlissen und dreckig, so dass es nach jedem noch so vorsichtigen Duschen zu einer halben Badüberschemmung kommt. Nun möchte ich über Ebay eine Ersatzdichtung bestellen. Nun meine Frage: Wie mache ich das im Bereich des Knicks/Gelenks: muss die Dichtung da durchschnitten werden (so war es bisher) oder lässt man sie über beide Teile an einem Stück? Vielen Dank allen Antwortenden!

...zur Frage

volle Badewanne läuft nicht ab

unsere Badewanne ist nicht verstopft. Beim Duschen läuft das Wasser gut ab. Wird jedoch gebadet und die Badewanne ist voller wasser läuft das Wasser anschließend nur sehr sehr langsam ab. Mein Verdacht ist, dass der Überlauf verstopft ist und somit keine Luft nachfolgen kann. Was meint ihr? Und wie kann ich das Problem beheben? Danke für viele gute Antworten. Nochmal: es liegt keine Verstopfung vor - wenig Wasser läuft bestens ab.

...zur Frage

Wie finde ich heraus ob meine Badewanne Email oder Acryl ist?

Hiho. Ich ziehe demnächst in eine Wohnung in der die Badewanne nicht mehr so schön ist. Diese würde ich gerne neu Streichen/Lackieren. Im internet und im Baumarkt gibt es diverse Sets dafür die sich recht vielversprechend anhören. Leider muss ich da unterscheiden ob die badewanne Acryl oder Email ist? Wie gekomme ich das raus? Sehe ich das an der Wanne? Oder kann ich da nen Test machen? Danke.

...zur Frage

Acryl statt Fensterkitt nehmen?

Wir haben im Augenblick das Problem, daß wir etliche Fenster nachverkitten und dann streichen müssen. An sich kein Problem, aber bis der Kitt überstreichbar ist vergeht mindestens eine Woche. Da wir die Fensterflügel ausbauen, um sie in einem geheizten Raum kitten und streichen zu können, bekommen wir Platzprobleme. Würden wir statt Kitt Acryl nehmen, was nach einer halben Stunde trocken und überstreichbar ist, könnten wir täglich neue Fenster bearbeiten und die fertigen wieder einsetzen.

Ist Acryl geeignet?

Verbindet sich Acryl gut mit Holz und Glas?

Ist Acryl überstreichbar?

Ist Acryl UV-beständig?

Ist Acryl wasserfest?

Ist Acryl geeignet, große Wärmeunterschiede zu verkraften, ohne zu verspröden/zu reißen?

...zur Frage

Silikon oder Acryl fürs Bad

Ich will selbst den mittlerweile schwarzfleckigen Silikon entfernen und das neu machen.

Jetzt bin ich etwas unschlüssig ob Silikon oder Acryl dafür verwenden soll. Kann mir einer was dazu sagen? Was ist eigentlich der unterschied?

Es geht bei mir um den Rand der Badewanne und der Rand vom Waschbescken.

Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?