Silikon zwischen Dusche und Fliese nicht dicht!

2 Antworten

Die Oberfläche muss staub-/ fettfrei und trocken sein, bevor das Silikon aufgebracht wird. Womöglich ist bereits soviel Feuchtigkeit im Untergrund, dass diese ein Anhaften des Silikons verhindert. Ist aber auch nicht weiter tragisch, denn nur mit trockenem Untergrund hast Du keine Schimmelbildung in der Wand. Vielleicht bist Du einfach nur zu ungeduldig und solltest ein paar Tage den Raum im Wechsel gut beheizen und lüften, damit die Feuchtigkeit entweicht. Und natürlich ist dann Duschen erst einmal tabu. Nicht schön, aber auch möglich: Es tritt Wasser aus Armaturen oder Abfluss aus und sammelt sich hinter den Fliesen. Da hilft dann wohl nur der Fachmann mit Spürnase.

Silikon restlos entfernen, trocknen lassen und von einem Fachmann (Fliesenleger) neu versiegeln lassen.

Was möchtest Du wissen?