Unser Nachbar läßt sein Efeu auch auf unsere Wand wachsen + schneidet es nicht. Was kann man tun?

3 Antworten

Kannst ihn auffordern, das Efeu zu beschneiden. Und wenn er es nicht macht, kannst du ihn noch verklagen. So einen ähnlichen Rechtstreit gab es schon einmal, da war es keine Wand sondern ein Maschendrahtzaun und kein Efeu, sondern ein Knallerbsenstrauch. Aber damals hat die Klägerin, die den Prozeß verloren, aber eine gute Sängerkarriere gemacht, die länger angedauert hat als bei manchem "Star" der professionellen Casting shows.

du kannst deinen Nachbarn auffordern es abzischneiden, gbe Ihn dazu eine Frist 2 - 4 Wochen. Wenn er es in dieser Zeit nicht einhält, darf man es selbst abschneiden. siehe auch § 47 NachbRG

Mit dem Nachbar reden, ist meineserachten eine Sachbeschädigung.

Was möchtest Du wissen?